Heute gibt's Omelett In die Pfanne gehauen: Kartoffel-Omelett mit Chorizo

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sie mögen es noch feuriger? Dann garnieren Sie das Gericht nach Belieben mit Piementos de Padron

Foto: Eat Club

Sie mögen es noch feuriger? Dann garnieren Sie das Gericht nach Belieben mit Piementos de Padron

Bei Rezepten mit Chorizo sind wir direkt Feuer und Flamme. Dieses deftige Pfannengericht besticht neben der leckeren Wurst durch Kartoffel und Omelett.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Chorizo (spanische Paprikawurst)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 g Kartoffeln
  • 3 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Eier (M)
  • 2 Piementos de Padron (kleine grüne Bratpaprika)
  • 2 rote Mini-Paprikaschoten
  • grobes Meersalz
  • 2 Stiele glatte Petersilie
  • Zum Bestreuen:
  • Chiliflocken

Pro Portion etwa:

  • 585 kcal
  • 37 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Chorizo in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen, ofenfesten Pfanne erhitzen. Chorizo darin anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika zufügen, kurz mitbraten, alles herausnehmen.
  2. Kartoffelscheiben im Bratfett unter häufigem Wenden ca. 5 Minuten braten. Chorizomischung zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut mischen. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten auf unterer Schiene stocken lassen.
  3. Piementos und kleine rote Paprikaschoten inzwischen waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika darin unter Wenden anbraten, mit Meersalz würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Omelett mit gebratener Paprika, Paprikaflocken und Petersilie bestreut servieren.

Ein grandioses Alltagsessen, unser Kartoffel-Omelett mit Chorizo und dazu noch wunderbar nahrhaft. Chorizo verleiht herzhaften Rezepten den nötigen Kick. Probieren Sie auch unseren feurigen Brottopf mit Tomaten und Chorizo aus dem Ofen oder diese geräucherte Kürbissuppe mit Chorizo.

Aus Spanien kommen neben Chorizo noch viele andere Leckereien. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen einige davon:

Was wäre der Speiseplan der Deutschen nur ohne Kartoffeln? In unserem Video zeigen wir Ihnen die leckersten Kartoffelgerichte:

Leckere Kartoffelgerichte
Leckere Kartoffelgerichte

Noch mehr Alltagsessen und die besten Rezepte der Hausmannskost finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen