Mit selbst gemachten Spätzle Spätzle-Linsenpfanne mit Spiegeleiern

Von

Bewerten Sie das Rezept
Gutbürgerliche Küche ist einfach immer eine gute Idee!

Foto: Matthias Liebich

Gutbürgerliche Küche ist einfach immer eine gute Idee!

Ganz egal ob Spätzle, Spätzla, Spatzen oder Spätzli – köstlich sind die Teigwaren immer. Am besten schmeckt's natürlich selbst gemacht. Hier zeigen wir Ihnen ein einfaches Rezept für eine schmackhafte Spätzle-Linsenpfanne mit Spiegeleiern.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Tellerlinsen
  • 3 Möhren
  • 3 Zwiebeln
  • 6 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 7 Eier
  • 250 g Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Bergkäse

Pro Portion etwa:

  • 655 kcal
  • 28 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate
  • 36 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Linsen in einem Topf mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen.
  2. Möhren und Zwiebeln schälen, beides in Scheiben schneiden. 1 EL Butter erhitzen, Möhren, ca. 1⁄3 der Zwiebeln und Linsen darin andünsten. Gemüsebrühe zugeben und alles zusammen ca. 25 Minuten leise köcheln lassen.
  3. Von den Eiern inzwischen 3 Stück mit 50 ml Wasser verquirlen. Mehl und ¼ TL Salz einrühren. Teig ca. 5 Minuten kräftig durchschlagen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Teig portionsweise auf einem angefeuchteten Brett verstreichen und mit einem großen Messer feine Spätzlestreifen ins Kochwasser schaben (alternativ einen Spätzlehobel benutzen). Spätzle, sobald sie an die Wasseroberfläche steigen, mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  4. Linsengemüse mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Restliche Zwiebeln darin goldbraun rösten. Zwiebeln beiseitestellen.
  5. Restliche 4 Eier in heißem Öl zu Spiegeleiern braten. Spätzle und Linsengemüse in 3 EL heißer Butter schwenken. Petersilie waschen und hacken. Bergkäse reiben, beides zu den Spätzle geben. Mit Zwiebeln und Spiegeleiern anrichten.

Gutbürgerliche Hausmannskost ist absolut nicht zu verachten, ist doch auch diese Spätzle-Linsenpfanne mit Spiegeleiern ein toller Leckerbissen. Probieren Sie auch unsere Kürbis-Käse-Spätzle mit würzigem Bergkäse oder diese Gemüse-Suppe mit Spätzle.

In unserer ausführlichen Bildergalerie zeigen wir Ihnen die besten Rezepte der Hausmannskost zum Nachkochen und zur Inspiration:

Und noch ein köstliches Gericht der gutbürgerlichen Küche: Kasseler im Blätterteig. Im Video zeigen wir Ihnen, wie's geht:

Kassler im Blätterteig

Kassler im Blätterteig

Beschreibung anzeigen

Weitere deftige Rezepte der Hausmannskost finden Sie auf unserer Themenseite.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen