Einfach zum Anbeißen Vegetarischer Blumenkohl-Buchweizen-Burger

Von

Bewerten Sie das Rezept
Zu unserem vegetarischen Blumenkohl-Buchweizen-Burger mit Rotkohl und Parmesan schmecken Süßkartoffel-Pommes einfach großartig!

Foto: StockFood / Great Stock!

Zu unserem vegetarischen Blumenkohl-Buchweizen-Burger mit Rotkohl und Parmesan schmecken Süßkartoffel-Pommes einfach großartig!

Mal ganz ohne Fleisch, aber dafür mit einer extra Portion Vitaminen kommt unser vegetarischer Blumenkohl-Buchweizen-Burger daher. Da macht jeder Bissen Spaß und obendrein noch fit!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Rotkohl
  • 3 EL Apfelessig
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 125 g geschroteter Buchweizen
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel •
  • 100 g Parmesan
  • 800 g Blumenkohl
  • 2 Eier
  • ca. 4 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Kreuzkümmel • 1 TL
  • Kurkuma
  • Pfeffer
  • 3 Stiele Koriander
  • 100 ml Naturjoghurt
  • 4 Vollkornbrötchen
  • 50 g BabyLeaf-Salat

Pro Portion etwa:

  • 460 kcal
  • 22 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 min

Und so wird’s gemacht

  1. Rotkohl in feine Streifen hobeln. Mit 50 ml Wasser, Essig, 1 TL Salz und Zucker in einer Schüssel ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Buchweizen in Salzwasser 25–30 Minuten kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen. Zwiebel würfeln, dazugeben. Parmesan reiben.
  3. Blumenkohl Salzwasser 6–8 Minuten garen, grob schneiden und in abtropfen lassen, hacken. Mit Parmesan, Eiern, Bröseln, Kümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer zum Buchweizen geben, vermengen. 4 Patties formen. In 2 EL heißem Öl ca. 8 Minuten braten.
  4. Koriander inzwischen mit Naturjoghurt, Salz und Pfeffer grob hacken, mischen. Brötchen mit Korianderjoghurt bestreichen. Mit Salat, Blumenkohl-Buchweizen-Patties und Rotkohl belegen.

Unser vegetarischer Blumenkohl-Buchweizen-Burger hat es wirklich in sich! Buchweizen liefert Ballaststoffe, die den Blutzuckerspiegel regulieren und Rotkohl schützt durch den farbgebenden sekundären Pfanzenstoff Anthozyan die Zellen.

Sie wollen bei Ihrem Burger einfach nicht auf Fleisch verzichten? Dann wäre Grilletta, die DDR-Variante des klassischen Hamburgers vielleicht etwas für Sie. Falls Sie sich kohlenhydratarm ernähren möchten ist unser Low-Carb-Burger mit Bacon, Käse & Aubergine einfach perfekt geeignet.

Vegetarische Ernährung ist nicht zwangsläufig kalorienarm. In unserer Bildergalerie haben wir deshalb vegetarische Diätrezepte mit wenigen Kalorien gesammelt. Einfach durchklicken und inspirieren lassen:

Lasagne schmeckt nur mit Hackfleischsoße richtig gut? Weit gefehlt! In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Spinatlasagne mit Pilzen und Ricotta zubereiten können:

Vegetarische Spinatlasagne mit Pilzen & Ricotta

Vegetarische Spinatlasagne mit Pilzen & Ricotta

Beschreibung anzeigen

Noch immer Lust auf Burger? Auf unseren Themenseiten finden Sie viele weitere tolle Rezepte, auch für die vegetarische Küche. Außerdem gibt es dort alles zum Thema Blumenkohl.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen