20.12.2019 - 11:39

Oh, wie lecker! Lasagne! Würzige Bacon-Lasagne aus der Kastenform

Von der Redaktion

Bewerten Sie das Rezept
In dieser Bacon-Lasagne sorgt der Speck für das ganz besondere Aroma.

Foto: Eat Club/Isabell Triemer

In dieser Bacon-Lasagne sorgt der Speck für das ganz besondere Aroma.

Normale Lasagne mit Hackfleischsoße kennt ja jeder – aber diese Variante mit würzigem Bacon müssen Sie unbedingt probiert haben. Wie es geht, erfahren Sie in folgendem Rezept.

Zutaten für 8 Stücke:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Oregano (Wilder Majoran) getrocknet
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (425 ml)
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker
  • 30 g Butter
  • 300 ml Milch
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 250 g Bacon (Frühstücksspeck) in dünnen Scheiben
  • 6 Lasagneplatten
  • 200 g geriebener Gouda
  • Zum Garnieren:
  • Oregano

Pro Portion etwa:

  • 360 kcal
  • 23 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate
  • 23 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 75 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Öl erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Kräuter und Tomatenmark zugeben, anschwitzen. Tomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca.5 Minuten köcheln, abschmecken.
  2. Für die Béchamel Butter in einem Topf schmelzen. Mehl unter Rühren zufügen und anschwitzen. Nach und nach Milch zugießen. Ca. 1 Minute köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Eine Kastenform (25 cm Länge, 1,6 Liter Inhalt) rundherum dicht und leicht überlappend mit Bacon auslegen. Die Scheiben sollten dabei knapp zur Hälfte über den Rand hängen. 2 Lasagneplatten auf den Boden der Form legen, eventuell etwas schmaler brechen. Je ca. 1 / 3 Béchamel und Käse darauf verteilen. Die Hälfte Hacksoße daraufgeben. 2 Lasagneplatten, je ca. 1 / 3 Béchamel und Käse daraufschichten. Rest Hacksoße, 2 Lasagneplatten, Rest Béchamel und zum Schluss Rest Käse einschichten. Überhängende Baconscheiben über den Käse klappen, dabei an der kurzen Seite beginnen.
  4. Lasagne im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Kurz in der Form ruhen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen. Mit Oregano garnieren.

Diese Bacon-Lasagne aus der Kastenform ist eine herrliche Abwandlung zum Klassiker Lasagne Bolognese. Eine weitere Variante, wie Sie Lasagne mit Speck zubereiten können, sehen Sie im Video:

Bacon-Lasagne
Bacon-Lasagne

Wenn Sie generell großer Fan von original italienischen Pasta-Kreationen sind, dann stöbern Sie doch mal durch unsere Bildergalerie:

Viele weitere italienische Rezepte sowie diverse Ideen für Lasagne finden Sie auf unseren umfangreichen Themenseiten. Anklicken und entdecken.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe