Schneller geht's kaum Cremiges Süßkartoffel-Kokos-Süppchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Servieren Sie diese Suppe mit gerösteten Kokosspänen und Chiliringen

Foto: StockFood / Studer, Veronika

Servieren Sie diese Suppe mit gerösteten Kokosspänen und Chiliringen

Suppen wärmen wohlig von innen und sind schnell und einfach zubereitet. Dieses festliche Süppchen kommt sogar ganz ohne tierische Produkte aus und eignet sich somit auch für eine vegane Ernährung.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 cm Ingwer
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch (Dose)
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 4 EL Kokosspäne
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Chilischote

Pro Portion etwa:

  • 425 kcal
  • 12 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel und Ingwer schälen, beides fein würfeln. Süßkartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Ingwerwürfel darin hell andünsten. Süßkartoffeln und Möhren zufügen, kurz mitdünsten. Brühe und Kokosmilch angießen. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  3. Kokosspäne inzwischen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz rösten, bis sie am Rand leicht gebräunt sind, herausnehmen. Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Orange auspressen. Die Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden.
  4. Orangenschale und -saft zur Suppe geben. Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken, in tiefen Tellern anrichten, mit gerösteten Kokosspänen und Chiliringen bestreut servieren.

Diese Süßkartoffel-Kokos-Suppe steht nicht nur schnell auf dem Tisch, sie kommt auch gänzlich ohne tierische Produkte aus und eignet sich somit optimal für die vegane Ernährung. Probieren Sie sich doch einmal an einem veganen Menü, wir hätten da noch ein paar Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit dieser Kirschtomaten-Quiche und unserem Zucchinibrot mit Banane?

Gesunde Gemüsesuppen sind großartig, um wieder richtig auf Trab zu kommen. Nährstoffreich und entschlackend geht es in unserer Bildergalerie zu, dort haben wir für Sie 8 Rezepte für vegane Detox-Suppen gesammelt:

Ingwer ist wirklich ein echter Allrounder und besticht durch seine eigene Note auch in diesem Rezept. In unserem Video erklären wir Ihnen, warum Ingwer so gesund ist:

Wirkung von Ingwer

Wirkung von Ingwer

Beschreibung anzeigen

Noch mehr schnelle Rezepte, raffinierte Suppen und interessantes rund um das Thema Süßkartoffel finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen