Mit Mandarinen Schicht für Schicht ein Gedicht: Flockentorte

Bewerten Sie das Rezept
Fluffige Böden, cremige Sahne und frische Früchte machen diese Torte zu einem Hochgenuss

Foto: StockFood / Rob Fiocca Photography

Fluffige Böden, cremige Sahne und frische Früchte machen diese Torte zu einem Hochgenuss

Die Flockentorte besteht aus verschiedenen Schichten aus Brandteig und einer Sahnecreme mit fruchtiger Einlage. In diesem Fall sind es Mandarin-Orangen, doch Sie können sich je nach Saison auch für anderes Obst entscheiden.

Zutaten für ca. 20 Stück:

  • Für die Böden:
  • 5 Eier (M)
  • 300 g Zucker
  • ca. 300 ml Milch
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 400 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 150 g Marzipanrohmasse
  • ca. 5 EL Schlagsahne
  • 1/2 TL Zimt
  • 300 g Mandelblättchen
  • Für den Belag:
  • 2 Dosen Mandarin-Orangen (à 314 ml)
  • 40 g Zucker
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 700 g Schlagsahne
  • Außerdem:
  • Puderzucker zum Bestäuben

Pro Portion etwa:

  • 510 kcal
  • 34 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate
  • 10 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 60 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Für die Böden Eier und Zucker gut verquirlen. Milch und Öl darunterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. 1/3 Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) füllen und glatt streichen.
  2. Marzipan klein schneiden, mit Sahne grob pürieren. Zimt und Mandelblättchen unterrühren. 1/3 der Mandelmasse auf dem Teig in der Form verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Aus dem übrigem Teig auf die gleiche Weise zwei weitere Böden backen.
  3. Für den Belag Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen. Zucker, Sahnefestiger und Vanillezucker mischen. Sahne steif schlagen, dabei die Zuckermischung einrieseln lassen. Einen Boden mit der Hälfte Sahne bestreichen und mit der Hälfte Mandarinen belegen. Zweiten Boden darauflegen, mit übriger Sahne und restlichen Mandarinen belegen. Dritten Boden darauflegen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen. Dann mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ihnen hat unsere Flockentorte gefallen? Eine fruchtige Komponente bringt in Torten immer das Beste hervor. Probieren Sie auch unsere Aprikosen-Quark-Schichttorte oder wie wäre es mit dieser Schokoladen-Baiser-Torte mit Beeren?

Noch mehr raffinierte Torten-Ideen finden Sie in unserer Galerie:

In unserem Video verraten wir Ihnen, wie Sie einen schokoladig-fruchtigen Spiral Cake zubereiten können:

Spiral Cake mit Schokolade & Himbeeren

Spiral Cake

Beschreibung anzeigen

Noch mehr tolle Torten und originelle Dessertrezepte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen