Da wird's warm ums Herz Selbstgemachter Schokoladenlikör mit Kakao, Sahne, Honig und Rum

Von

Bewerten Sie das Rezept
8 Zutaten und 20 Minuten Zeit brauchen Sie, um diesen Schokoladenlikör zuzubereiten

Foto: StockFood / Teubner Foodfoto

8 Zutaten und 20 Minuten Zeit brauchen Sie, um diesen Schokoladenlikör zuzubereiten

Natürlich können Sie Schokoladenlikör auch einfach im Supermarkt kaufen. So lecker wie mit diesem Rezept wird es dann nur leider nicht. Leichter und schneller als gedacht können Sie das süße Getränk auch einfach selbst zubereiten.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 1 Prise Kardamom, gemahlen
  • 400 ml Schlagsahne
  • 250 ml Rum

Pro Portion etwa:

  • 664 kcal
  • 42 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Zucker und Kakao mit etwas warmem Wasser gut verrühren. Die Schokolade grob hacken und mit Honig und Gewürzen über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Die Sahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen, dann die Zucker-Kakao-Mischung zusammen mit der geschmolzenen Schokolade kräftig unterrühren. Auskühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  3. Anschließend mit einem Schneebesen cremig rühren und nach und nach den Rum einlaufen lassen.
  4. In kleine saubere Flaschen füllen, verschließen und kaltstellen. Vor dem Servieren nochmal gut schütteln.

Stellen Sie sich vor, Sie kuscheln abends vor einem wohlig warmen und gemütlich knisterndem Kaminfeuer. Gerade haben Sie ein köstliches Menü verspeisen dürfen – was da noch fehlt? Natürlich dieser selbstgemachte Schokoladenlikör mit Kakao, Sahne, Honig und Rum. Falls Sie mit Schokolade nicht zu begeistern sind haben wir natürlich auch noch Alternativ-Vorschläge für Sie, zum Beispiel diese winterlichen Cocktails mit Gin und Eierlikör oder dieses Glühwein-Rezept.

Ihnen hat unser Rezept für Schokoladenlikör gefallen und Sie sind auf der Suche nach noch mehr Inspiration, was Getränke für kalte Tage angeht? Dann klicken Sie sich doch einfach durch unsere Bildergalerie, dort haben wir die besten Rezepte für Sie:

Schokoladig wird es auch in unserem Video, dort sehen Sie ein Rezept für Schokokuchen mit Bratbirne:

Schokokuchen mit Bratbirne

Schokokuchen mit Bratbirne

Beschreibung anzeigen

Auf unseren Themenseiten finden Sie noch viele weitere leckere Getränke.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen