Schnell und einfach zubereitet Schoko-Crossies zum selber machen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Cornflakes, Mandeln und Schokolade – mehr braucht es nicht, um leckere Schoko-Crossies selbst zu machen

Foto: StockFood / PhotoCuisine / Gousses de vanille

Cornflakes, Mandeln und Schokolade – mehr braucht es nicht, um leckere Schoko-Crossies selbst zu machen

Für diese tollen Schoko-Crossies braucht es nicht viele Zutaten und sie sind im Nu zu fabelhaft leckeren, schokoladigen Köstlichkeiten verarbeitet. Damit füllen wir nur zu gern unsere Keksdosen und Bäuche!

Zutaten für 20-25 Stück:

  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 150 g Vollmilchkuvertüre
  • 200 g Cornflakes
  • 50 g Mandelstifte

Pro Portion etwa:

  • 97 kcal
  • 5 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate
  • 2 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Kuvertüren hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  2. In einer Schüssel mit den Cornflakes und den Mandeln verrühren.
  3. Als kleine Häufchen auf einem Stück Backpapier auskühlen lassen.

Wahrscheinlich hat jeder schon einmal Schoko-Crossies gegessen, aber nur die Wenigsten haben die leckeren Pralinen schon selbst gemacht. Wie Sie sehen, ist die Zubereitung mit keinem großen Aufwand verbunden und kommt mit wenigen Zutaten aus. Neben Zimtsternen und gebratenen Mandeln machen die schokoladigen Leckerbissen mit Mandeln eine super Figur in der Keksdose.

In unserer Galerie finden Sie noch mehr tolle Rezepte für Weihnachtsplätzchen :

Noch mehr süße Naschereien zum Fest haben wir für Sie in unserer Video-Playlist für Sie:

Süße Rezepte zum Fest
Süße Rezepte zum Fest

Auf unseren Themenseiten finden Sie alles rund um Weihnachten sowie leckere Dessertrezepte.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen