Jetzt geht's um die Wurst Herzhafte Bratwurst-Torte mit Paprika

Von

Bewerten Sie das Rezept
Eier, Paprika und natürlich Bratwurst sind die Hauptbestandteile dieses herzhaften Torten-Traums.

Foto: EAT CLUB

Eier, Paprika und natürlich Bratwurst sind die Hauptbestandteile dieses herzhaften Torten-Traums.

Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber richtig gut! Torte mal herzhaft – mit Bratwurst und Paprika wird's super lecker. Dieses außergewöhnliche Rezept eignet sich auch perfekt dafür, um auf Partys mitgebracht zu werden.

Zutaten für 3 Personen:

  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 5 Eier (M)
  • 125 g Butter
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 TL getrockneter Majoran
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 300 g Doppelrahmfrischkäse
  • 100 ml Milch
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 4 Bratwurstschnecken (à 170 g)
  • 3 Stiele glatte Petersilie

Pro Portion etwa:

  • 500 kcal
  • 38 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 90 Minuten (zzgl. 30 Minuten Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Mehl und ½ TL Salz mischen. 1 Ei und Butter in Flöckchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Knapp ¾ des Teiges rund (26 cm Durchmesser) auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Springform (26 cm ø ) fetten. Boden der Form mit der Teigscheibe auslegen. Restlichen Teig zu einer Rolle formen. An den Formrand legen und mit den Fingern einen Rand hochziehen. Form ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Paprikaschoten putzen, waschen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebel darin anschwitzen. Majoran zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Frischkäse nach und nach mit Milch und 4 Eiern zu einem glatten Guss verrühren. Mit Salz und Muskat würzen.
  3. Semmelbrösel auf den Boden der Form verteilen. Paprikamischung daraufgeben. Eine Bratwurstschnecke in die Mitte der Form legen. Restliche Schnecken entrollen und kreisförmig um die erste Schnecke legen. Guss daraufgießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene ca. 40 Minuten goldbraun backen.
  4. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Torte herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Wer noch etwas Frisches zur herzhaften Torte reichen möchte, serviert einfach einen dänischen Gurkensalat oder diesen Möhrensalat mit roten Zwiebeln.

Weitere leckere Beilagen, passend zu dieser herzhaften Bratwurst-Torte mit Paprika zeigen wir Ihnen in unserer Galerie. Die dort aufgeführten Rezepte sind nicht nur lecker, sondern auch noch Low Carb:

Ebenfalls köstlich und eine willkommene Abwechslung zu Wurst und Käse ist dieser großartige Eiersalat. Schmeckt nicht nur gut auf Brot, sondern auch pur:

Schneller und einfacher Eiersalat

Schneller und einfacher Eiersalat

Beschreibung anzeigen

Noch mehr deftige Hausmannskost und alles rund ums Thema Paprika finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen