Heiß auf Reis Mal etwas anderes: Frittierte Reisbällchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Wir haben wieder ein leckeres Gericht für Sie: frittierte Reisbällchen. Nicht nur vegetarisch, sondern auch super lecker!

Foto: Matthias Liebich

Wir haben wieder ein leckeres Gericht für Sie: frittierte Reisbällchen. Nicht nur vegetarisch, sondern auch super lecker!

In der sizilianischen Küche weit verbreitet und nun bei uns: Frittierte Reisbällchen sind das neue Highlight auf dem Mittagstisch. Sie bringen nicht nur italienischen Flair mit, sondern schmecken auch noch richtig gut!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 150 g Risottoreis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Mehl
  • 600 g gemischte Kirschtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL heller Balsamicoessig
  • 1 TL Senf
  • Zucker
  • 150 g Mini-Mozzarellakugeln
  • 1 Bund Basilikum
  • Öl zum Frittieren

Pro Portion etwa:

  • 535 kcal
  • 38 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 38 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Risottoreis kurz in einem Sieb abspülen. Reis und Brühe aufkochen und im offenen Topf ca. 5 Minuten garen. Dann im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten quellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde. Reis etwas abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Eigelb, Parmesan und Mehl unter den Reis rühren. Auskühlen lassen. Tomaten inzwischen waschen und halbieren. Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verquirlen und Tomaten damit marinieren.
  3. Mozzarella trocken tupfen und je in ein Basilikumblättchen wickeln. Je etwa 1 großen Esslöffel Reisbrei mit angefeuchteten Händen auf einer Handfläche flachdrücken und mit 1 Mozzarellakugel belegen. Reis zu einer Kugel formen.
  4. Reisbällchen in heißem Frittieröl 4–6 Minuten goldbraun frittieren. Abtropfen lassen und sofort mit Tomatensalat sowie restlichen Basilikumblättchen anrichten.

Haben Ihnen unsere frittierten Reisbällchen gefallen? Dann sollten Sie auch unbedingt die klassischen Kohlrouladen mit Reis oder das einfache Kürbisrisotto mit Parmesan probieren.

Reis ist vielseitig einsetzbar. Damit Sie viele weitere Gerichte damit kochen können, sollten Sie sich das folgende Video ansehen:

Gerichte mit Reis
Gerichte mit Reis

Für weitere Köstlichkeiten mit Reis durchstöbern Sie einfach unsere Bildergalerie:

Viele weitere vegetarische Gerichte, wie Risotto, finden Sie auf unseren Themenseiten!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen