Last-Minute-Plätzchen Weihnachtliches Lieblingsgebäck: Geprägte Lebkuchentaler

Bewerten Sie das Rezept
Die Lust auf Plätzchen ist groß aber die Zeit ist knapp? Dann sind diese geprägten Lebkuchentaler ein echter Lebensretter!

Foto: Matthias Liebich

Die Lust auf Plätzchen ist groß aber die Zeit ist knapp? Dann sind diese geprägten Lebkuchentaler ein echter Lebensretter!

Was wäre die Weihnachtszeit nur ohne Plätzchen? Und in wirklich keiner Keksdose dürfen die beliebten Lebkuchentaler fehlen! Wir haben ein Last-Minute-Rezept für Sie, das Ihnen und Ihren Liebsten die festlichste Zeit des Jahres garantiert versüßt.

Zutaten für ca. 30 Stück:

  • 160 g weiche Butter
  • 180 g Rohrzucker
  • 200 g Zuckerrübensirup
  • Salz
  • 2 Eigelb (M)
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Hirschhornsalz
  • 480 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 EL weiche Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 4 EL Rum

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Teig 160 g Butter, Rohrzucker, Sirup und 1 Prise Salz hellcremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Lebkuchengewürz, Hirschhornsalz, Mehl und Kakao mischen, unter die Buttermasse kneten. Teig in Folie gewickelt einige Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
  2. Teig portionsweise dünn ausrollen und nach Belieben mit Reliefmatten aus Silikon, Ausstechern oder auch Holzspießen ein Muster in den Teig prägen. Daraus mit einem runden Ausstecher (6 cm ø) Plätzchen ausstechen und auf mit Backpapier belegten Backblechen verteilen. Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  3. Für den Guss 2 EL Butter schmelzen. Puderzucker und Rum langsam unterrühren. Den warmen Guss dünn auf die Plätzchen streichen und trocknen lassen.

Oh du fröhliche... Garantiert freudebringend ist dieses schnelle Rezept für geprägte Lebkuchentaler. Weihnachtliche Fröhlichkeit holen Sie sich außerdem mit diesen tollen Rezepten für Glühweinkirschen mit Zimt-Mascarpone und Bûche de Noël, einem französischen Weihnachtskuchen nach Hause.

Lebkuchentaler dürfen auf gar keinen Fall fehlen, wenn die Weihnachtsbäckerei wieder beginnt. Noch mehr festliche Plätzchen-Rezepte haben wir für Sie in unserer Galerie gesammelt:

Zum Fest der Liebe haben wir unsere Lieblingsrezepte für Plätzchen und süße Leckereien für Sie in einem Video zusammengestellt:

Süße Rezepte zum Fest
Süße Rezepte zum Fest

Verwöhnen Sie Ihre Liebsten und genießen Sie die wohl schönste Zeit des Jahres mit tollen Dessertrezepten, Weihnachtsplätzchen und leckerem Weihnachtsgebäck. Auf unseren Themenseiten finden Sie alles dazu.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen