Ofengenuss Saisonaler Hit: Kürbis und Rote Bete vom Blech

Bewerten Sie das Rezept
Saisonales Ofengemüse, welches blitzschnell und simpel zubereitet werden kann. Besser geht's nicht!

Foto: MATTHIAS LIEBICH

Saisonales Ofengemüse, welches blitzschnell und simpel zubereitet werden kann. Besser geht's nicht!

Kürbis und Rote Bete vom Blech sind lecker und dabei auch noch blitzschnell und super einfach zubereitet. Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für 4 Personen:

  • Für das Gemüse:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Zitronenthymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Rote Bete (frisch)
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • Für die Soße:
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 100 ml Holundersaft
  • 5 EL Balsamicoessig
  • Für das Topping:
  • 1 EL brauner Zucker
  • 80 g Nussmix für Salat
  • 50 g gehackte Haselnüsse

Pro Portion etwa:

  • 470 kcal
  • 33 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 35 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2).
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Hälfte Zitronenthymian und Hälfte Knoblauch mit Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Rote Bete schälen. Hokkaido waschen und entkernen. Beides in Spalten schneiden und mit Thymian-Knoblauchöl einpinseln. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen.
  4. Schalotten inzwischen schälen und fein würfeln. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten und restlichen Knoblauch darin andünsten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren und mit Holunderbeersaft ablöschen. Saft kurz einkochen lassen. Essig zugeben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseitestellen.
  5. Übrigen Zucker in einer Pfanne erhitzen. Nussmix und Haselnüsse darin kurz goldbraun karamellisieren und auf Backpapier abkühlen lassen. Gemüse mit Karamellnüssen und restlichem Thymian bestreuen und mit der Soße anrichten. Dazu schmeckt Salat und Baguette.

Dieses saisonale Rezept für Kürbis und Rote Bete vom Blech bringt Gemütlichkeit in verregnete graue Tage, denn der Herbst ist und bleibt Kürbiszeit. Wussten Sie, dass Sie Hokkaido gar nicht zu schälen brauchen? Die Schale ist essbar und wird im Ofen wunderbar weich. Noch mehr fabelhafte Kürbisrezepte finden Sie in unserer Bildergalerie:

Ein ganz besonderer Favorit: exotische Kürbissuppe mit Erdnussbutter für den ganz besonderen Pfiff. Im Video erfahren Sie, wie Sie diesen herbstlichen Gaumenschmaus zubereiten.

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Beschreibung anzeigen

Nicht nur Kürbis könnten wir jeden Tag verspeisen –auch die Rote Bete zählt zu unseren Lieblingen. Probieren Sie doch einmal Rote-Bete-Cremesuppe mit Kokosmilch oder Rote-Bete-Hummus - der perfekte Sommer-Dip.

Auf unseren umfangreichen Themenseiten haben wir viele weitere tolle vegetarische und vegane Rezepte mit Kürbis für den Herbst gesammelt. Kommen Sie ins Stöbern und lassen Sie sich inspirieren.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen