Heiß & lecker Penne al forno: Leckerer Auflauf mit Hack & Zucchini

Bewerten Sie das Rezept
Wenn das mal nicht köstlich aussieht: unsere Penne al forno – Nudeln aus dem Ofen.

Foto: iStock/kabVisio

Wenn das mal nicht köstlich aussieht: unsere Penne al forno – Nudeln aus dem Ofen.

Penne aus dem Ofen nennen sich in Italien Penne al forno und kommen in verschiedenen Variationen daher. Und wenn Sie sich mal gar nicht zwischen Gemüse und Fleisch entscheiden können, ist unsere Variante mit Zucchini und Hackfleisch der optimale Kompromiss.

Zutaten für 4 Personen:

  • 320 g Penne
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano, gehackt
  • Basilikum, gehackt
  • 1 Zucchini
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel, rot
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben

Pro Portion etwa:

  • 615 kcal
  • 28 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst die Penne in einem Topf voll Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, abschrecken und vorerst beiseitestellen.
  2. Die weiße Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch in heißem Öl anbraten, bis das Fleisch krümelig ist. Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und die stückigen Tomaten dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Zucchini abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten abbrausen und halbieren. Rote Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden.
  4. Soße gegebenenfalls nachwürzen und Oregano wie Basilikum unter die Soße heben.
  5. Penne in einer Auflaufform verteilen und die Soße darüber gießen. Gratin mit halbierten Cocktailtomaten, Zucchini-Scheiben und Zwiebelringen belegen.
  6. Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen und den Auflauf 20 Minuten so backen lassen – dann mit Parmesan bestreuen und weitere 20 Minuten backen. Das war es auch schon! Vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Kräutern bestreuen.

Unser Rezept für Penne al forno beweist doch einfach hervorragend, wie bunt ein Nudelauflauf mit Hackfleisch dank des Gemüses sein kann. Sie lieben die Kombination von Pasta und Hackfleisch? Dann sollten Sie unbedingt diesen Hackbällchenauflauf mit Spaghetti ausprobieren. Und wenn Sie generell nicht genug von Überbackenem bekommen können, haben wir in der Bildergalerie noch viele weitere Aufläufe aller Art für Sie zusammengestellt:

Ach so: Wenn es dann mal der Klassiker in Sachen Nudelauflauf mit Hackfleisch sein soll, erfahren Sie im Video, wie Sie original italienische Lasagne zubereiten:

So machen Sie Lasagne Bolognese

So machen Sie Lasagne Bolognese

Beschreibung anzeigen

Auf unseren Themenseiten gibt es außerdem weitere Rezepte mit Hackfleisch und Nudeln. Weitere Leckereien der italienischen Küche gibt es hier ebenfalls.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen