Dieser Kuchen hat es in sich Fruchtiger Überraschungskuchen mit Cassis

Von

Bewerten Sie das Rezept

Foto: MATTHIAS LIEBICH

Dieser fruchtige Cassis-Kuchen ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, sondern auch ein echter Hingucker auf Ihrem Kaffeetisch. Damit beeindrucken Sie Ihre Gäste ganz bestimmt!

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Teig
  • 250g weiche Butter
  • 250g Zucker
  • 2Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier (M)
  • 400g Mehl
  • 1Prise Salz
  • 1EL Backpulver
  • 3EL Milch
  • 1EL Cassispulver (z. B. über das Internet; Pulver aus gefriergetrockneten schwarzen Johannisbeeren)
  • 3EL Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeer-Likör)
  • eventuell violette Speisefarbe
  • Für das Topping
  • 150g weiche Butter
  • 150g Puderzucker
  • 3EL Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeer-Likör)
  • 350g Doppelrahmfrischkäse
  • Cassispulver (z. B. über das Internet; Pulver aus gefriergetrockneten schwarzen Johannisbeeren)
  • eventuell violette Speisefarbe

Pro Portion etwa:

  • 460 kcal
  • 28 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Minuten (zzgl. 1 Stunde Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Teig Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen, unterrühren. Teig halbieren. Milch unter eine Hälfte rühren. Cassispulver und Crème de Cassis in die andere Teighälfte rühren (zusätzlich eventuell noch Speisefarbe verwenden).
  2. Teige je in 1 Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Schachbrettartig längs in Streifen in eine gefettete Kastenform (25 cm Länge) spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Auskühlen lassen.
  3. Für das Topping Butter sehr hellcremig rühren, Puderzucker sieben, nach und nach gründlich untermixen. Crème de Cassis und Frischkäse esslöffelweise unterrühren. Creme nach Belieben mit Cassispulver oder Speisefarbe einfärben. Topping kalt stellen. Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen und mit dem Topping bestreichen. Mit etwas Cassispulver bestäubt servieren.

Von unserem fruchtigen Cassis-Überraschungskuchen können Sie gar nicht genug bekommen? Probieren Sie auch unsere knusprige Frischkäse-Tarte mit Heidelbeeren oder wie wäre es mit diesem Mandarinen-Schmandkuchen?

Fans von ausgefallenen Backkreationen sollten sich außerdem unsere Bildergalerie für kreative Tortenrezepte ansehen:

Entdecken Sie weitere Dessertrezepte zum Beispiel für schnelle Kuchen auf unseren Themenseiten.

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen