F(r)isch aus dem Ofen Herzhafter Fisch-Kartoffel-Auflauf

Von

Bewerten Sie das Rezept
Fisch, Kartoffeln, Sellerie, getrocknete Tomaten und Spinat machen diesen Auflauf zu einem ganz besonderen Leckerbissen.

Foto: StockFood / Castilho, Rua

Fisch, Kartoffeln, Sellerie, getrocknete Tomaten und Spinat machen diesen Auflauf zu einem ganz besonderen Leckerbissen.

Überzeugen Sie Ihre Gäste mit diesem leckeren Fisch-Kartoffel Auflauf mit Sellerie, getrockneten Tomaten und Spinat. Es lohnt sich!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 400 g Knollensellerie
  • Salz
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 2 EL Pernod
  • ca. 350 ml Milch
  • Muskat, frisch gerieben
  • 1/2 Bio-Zitrone, Abrieb
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 150 g getrocknete Tomaten, in Öl
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 400 g Zanderfilet, küchenfertig
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • Chiliflocken

Pro Portion etwa:

  • 606 kcal
  • 25 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate
  • 30 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Kartoffeln und Sellerie schälen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden. Zu große Selleriescheiben teilen. Zusammen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Anschließend gut abtropfen lassen.
  2. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Zusammen in einem heißen Topf in der Butter glasig anschwitzen. Das Mehl kurz mitschwitzen, dann den Wein, Pernod und die Milch angießen. Unter Rühren 2-3 Minuten sämig kochen lassen. Von der Hitze nehmen und die Crème fraîche unterrühren. Mit Muskat, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  3. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Spinat abbrausen, verlesen und trocken schleudern. Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
  4. Etwas Sauce in eine Auflaufform geben und mit einer Kartoffel-Sellerieschicht belegen. Fisch darauf verteilen, mit Rucola und Tomaten bestreuen und Sauce darüber gießen. Wieder mit Kartoffeln und Sellerie belegen und auf diese Weise alle Zutaten einschichten. Mit Tomaten und Rucola abschließen.
  5. Den Auflauf im Ofen ca. 35 Minuten backen. Mit Schnittlauch und Chiliflocken bestreut servieren.

Unser Fisch-Kartoffel-Auflauf mit Sellerie, getrockneten Tomaten und Spinat ist nur eine von vielen Varianten, wie Sie Fisch schmackhaft zubereiten können. Probieren Sie auch unser Rezept für spanische Fischsuppe oder versuchen Sie sich an gebratenem Lachs mit Pinienkernkruste.

Oder Sie sammeln noch mehr Inspiration für wohlschmeckende Fischgerichte in unserer Bildergalerie:

Andere köstliche Ideen für herzhafte Aufläufe und deftige Hausmannskost finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen