Perfekt für jede Party Orientalische Gulaschsuppe

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ideal für eine Party mit vielen Gästen: Unsere orientalische Gulaschsuppe schmeckt jedem!

Foto: Matthias Liebich

Ideal für eine Party mit vielen Gästen: Unsere orientalische Gulaschsuppe schmeckt jedem!

Der deftige Klassiker mal anders: Mit unserer orientalischen Gulaschsuppe, abgeschmeckt mit fernöstlichen Gewürzen, fühlen Sie sich fast wie in 1001 Nacht.

Zutaten für 12 Personen:

  • 1.3 kg Rindfleisch (aus der Keule oder Brust)
  • 1.3 kg Lammfleisch aus der Keule
  • 1 kg Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • 6 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • 500 ml Möhrensaft
  • 2 l Rinderbrühe
  • 400 g stückige Tomaten (Dose)
  • 2 Stangen Porree (Lauch)
  • 1 Bund Möhren
  • 1 Fladenbrot
  • 300 g Griechischer Joghurt
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Koriander

Pro Portion etwa:

  • 590 kcal
  • 33 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 48 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 210 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Fleisch abspülen, sichtbare Sehnen und Fett aus-, bzw. abschneiden. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. Kümmel, Kurkuma, Chili, Salz und Pfeffer mischen. Fleisch damit gründlich mischen.
  2. Fleischwürfel in einem großen Suppentopf in 3 EL Öl portionsweise kräftig anbraten. Dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitrösten. Tomatenmark unterrühren und kräftig anrösten. Sternanis, Zimt, Möhrensaft, Brühe und Tomaten zugeben. Alles aufkochen und ca. 2 ½ Stunden köcheln lassen.
  3. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren und Porree in den Topf geben, alles zu Ende garen. Suppe mit Gewürzen nochmals abschmecken.
  4. Fladenbrot in Scheiben schneiden, auf einem Blech verteilen, mit 3 EL Öl bestreichen und unter dem vorgeheizten Grill des Backofens goldbraun rösten. Joghurt glatt rühren. Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen hacken. Kräuter unter den Joghurt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  5. Suppe anrichten, nach Belieben mit frischen gehackten Kräutern bestreuen. Geröstetes Fladenbrot und Joghurt-Dip dazu reichen.

Wenn Sie ein Fan unserer orientalischen Gulaschsuppe wegen der Gewürze sind, sollten Sie unbedingt auch das orientalische Rezept für Möhrensalat mit Apfel & Rosinen probieren. Liegt Ihnen das Fleisch mehr? Dann kosten Sie doch die leichte Gulaschsuppe mit Kartoffeln und Paprika.

Sie finden, dass Suppen die perfekten Partygerichte sind? Dann sollten Sie unbedingt nach weiteren Rezepten in unser Bildergalerie stöbern:

Alle weiteren Rezepte für verschiedene Suppen gibt es außerdem auf unserer Themenseite. Einfach anklicken und entdecken!

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen