Mit Kokosmilch Perfekt für den Herbstbeginn: Kürbis-Curry

Von

Bewerten Sie das Rezept
Ein gutes Kürbis-Curry braucht nur ein paar tolle Gewürze, um einfach fabelhaft zu schmecken.

Foto: Matthias Liebich

Ein gutes Kürbis-Curry braucht nur ein paar tolle Gewürze, um einfach fabelhaft zu schmecken.

Um die Kürbis-Saison mal etwas anders zu starten, haben wir hier etwas ganz besonderes für Sie: Unser Kürbis-Curry mit Kokosmilch. Mit Zwiebel, Ingwer und Zimt bekommt es den extra-exotischen Kniff!

Zutaten für 1 Portion:

  • 60 g Reis
  • 200 g Butternut-Kürbis
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 TL Öl
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 TL Honig
  • 100 ml Kokosnussmilch
  • 100 g geschälte Tomaten (Dose)
  • etwas gehackter Koriander

Pro Portion etwa:

  • 460 kcal
  • 16 g Fett
  • 72 g Kohlenhydrate
  • 8 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Reis nach Anleitung garen und warmhalten.
  2. Butternutkürbis waschen, schälen, würfeln. Rote Zwiebel pellen und würfeln. Ingwer hacken oder fein reiben.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Kürbis darin anbraten. 200 ml Wasser zugeben, salzen und pfeffern, ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln.
  4. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin die Zwiebelwürfel mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Zimt 2 Minuten rösten. Ingwer und Honig unterrühren, mit Kokosmilch ablöschen. Geschälte Tomaten zugeben, 10 Minuten köcheln.
  5. Kürbis unter die Soße mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas gehacktem Korinander bestreuen und mit dem Reis servieren.

Unser Kürbis-Curry geht schnell und schmeckt einfach hervorragend! Noch mehr schnellen Kürbis? Auch unsere herbstliche Kürbis-Kokos-Suppe und die Kürbis-Zucchini-Bratlinge mit Pinienkernen und Blattsalat sind fix zubereitet.

Sie wollen noch weitere köstliche Rezepte für die Herbsttage zubereiten? Dann durchstöbern Sie unsere Bildergalerie und suchen Sie sich das passende Saisongemüse dafür aus:

Oder probieren Sie doch mal eine Kürbissuppe der anderen Art – mit cremiger Erdnussbutter. Im Video erfahren Sie, wie es geht:

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Beschreibung anzeigen

Auf unseren umfangreichen Themenseiten finden Sie außerdem schnelle Rezepte und tolle Gerichte mit Kürbis.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen