Schmeckt nach Sommer Traumhafte Eistorte mit frischen Himbeeren und Schokospänen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Kann man bei diesem Anblick noch widerstehen?

Foto: StockFood / Bialy, Boguslaw

Kann man bei diesem Anblick noch widerstehen?

Die leckersten Dinge im Leben sind süß – und so auch unsere bezaubernde Eistorte mit sommerlichen Himbeeren und Schokospänen. Mit diesem genialen Rezept treffen Sie jeden Geschmack!

Zutaten für 12 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 6 Eier
  • 100 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • Zucker - zum Stürzen
  • Für das Eis:
  • 500 g Himbeeren
  • 4 Eigelb
  • 4 cl Orangenlikör
  • 125 g Puderzucker
  • 250 g Quark
  • 600 ml Sahne
  • 100 g Schokoladenspäne (zartbitter)

Pro Portion etwa:

  • 524 kcal
  • 30 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 60 Minuten (zzgl. 5 Stunden Frierzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Eier trennen und das Mehl mit den Mandeln vermengen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen. Die Eigelbe und das Nuss-Mehl abwechselnd unterheben.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen (ca. 30x40 cm) und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen. Auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen aber auf dem Teig liegen lassend auskühlen lassen. Anschließend mit einem Ring (20 cm Durchmesser) zwei Kreise ausstechen. Den Rand auf eine Platte setzen, mit Frischhaltefolie auslegen und einen Boden hinein legen.
  3. Für das Eis die Himbeeren verlesen. Die Eigelbe, Orangenlikör und Zucker über einem heißen Wasserbad dick cremig aufschlagen. Herausnehmen und kalt schlagen. Die Eigelb-Zucker-Masse mit dem Quark verrühren. 400 ml Sahne steif schlagen, und mit den Schokoladenspäne und den Himbeeren (jeweils bis auf einige für die Garnitur) unter die Masse heben. Auf den Teigboden geben, glatt streichen und den Deckel auflegen. Mindestens 5 Stunden frieren lassen.
  4. Vor dem Servieren die Torte ca. 10 Minuten antauen lassen und die restliche Sahne steif schlagen. Damit die Torte verzieren, mit den Himbeeren und restlicher Schokolade verzieren und nochmal kurz anfrosten.

Lieben Sie den Mix aus Eis und Frucht? Dann probieren Sie mal unsere herrliche Blaubeer-Eistorte mit Knusperboden . Wollen Sie jedoch lieber bei zauberhaften Himbeeren bleiben? Dann wäre unsere Himbeer-Eistorte mit Himbeergeist das Richtige für Sie.

Ist Ihnen unsere Eistorte mit Himbeeren nicht genug? In unser Bildergalerie finden Sie herrliche Ideen, wie Sie ihr Eis selber machen können:

Eis lässt sich nicht nur gut im Sommer, sondern auch im Winter genießen. Um weitere tolle Dessertsrezepte für jede Jahreszeit zu finden, schauen Sie auch gerne auf unseren Themenseiten vorbei.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen