Klassiker Rezept für selbst gemachte Eisschokolade

Bewerten Sie das Rezept
Mi, 07.08.2019, 12.38 Uhr

Eisschokolade Rezept

Beschreibung anzeigen

Sie wollen cremiges Eis, ein erfrischendes Getränk und Dessert-Genuss – und zwar alles auf einmal? Dann kommt unser Rezept für Eisschokolade wie gerufen!

Zutaten für 1 Portion:

  • 200 ml Milch
  • 2 TL Kakaopulver
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • Schlagsahne
  • Schokoladensplitter

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Milch gut mit Kakao verrühren. Das geht übrigens am besten, wenn Sie die Milch zuvor erwärmen – in diesem Fall müssen Sie den zubereiteten Kakao aber auskühlen lassen, ehe Sie mit der Zubereitung fortfahren.
  2. Zwei Kugeln Vanilleeis in ein hohes Glas geben und dann die Schokoladenmilch darüber gießen.
  3. Schlagsahne auf das Eis sprühen und mit Schokoladensplittern verzieren. Das war es auch schon – guten Appetit!

Tipp: Wenn Sie mögen, können Sie im Vorfeld auch Ihr Vanilleeis selbst machen. Es ist ganz einfach und verfeinert den Genuss.

Eisschokolade: Viele Rezepte für abwechslungsreichen Genuss

Kakao, Eis, Sahne und etwas Dekoration – mehr braucht es nicht, um eine klassische Eisschokolade zuzubereiten. Sie können bei diesem Rezept aber auch Kreativität walten lassen und Neues ausprobieren. Wir hätten da ein paar Tipps für Sie:

  • Es muss nicht immer Kakao sein: Klar – Kakao ist super lecker! Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, sich ein leckeres Milchgetränk zuzubereiten. Verwenden Sie doch statt der schokoladigen Variante mal Erdbeermilch! Auch Bananen- und Vanillemilch eignen sich hervorragend für ein sommerliches Getränk! Einfach mit einer passenden Eissorte kombinieren, mit Sahne versehen und genießen!
  • Andere Eissorten: Vanilleeis ist der Klassiker in einer Eisschokolade – doch eine gesetzte Regel ist das natürlich nicht. Sie sind passionierter Schoko-Fan? Dann nehmen Sie doch einfach Schokoladeneis! Auch Bananeneis passt hervorragend zu Kakao. Wenn Sie sich allerdings für eine Vanillemilch entschieden haben, schmeckt Erdbeereis einfach köstlich dazu. Achten Sie nur darauf, dass Sie zu Milcheissorten greifen, um keine flockige Konsistenz im Getränk zu haben.
  • Für Veganer: Wer auf Produkte tierischer Herkunft verzichten will, hat heutzutage eine breite Auswahl an pflanzlichen Alternativen – auch für Milch., etwa Hafer-, Mandel- und Sojamilch. Auch Eis und Sahne sind vegan erhältlich – und es schmeckt sogar richtig gut!

Sie fanden unser Rezept für Eisschokolade toll und haben Lust auf weitere, erfrischende Getränke für den Sommer? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Bildergalerie:

Weitere tolle Ratgeber und Rezepte rund um Getränke aller Art finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen