sehr beerig! Besonders fruchtig: Jogurtkuchen mit Johannisbeeren

Von

Bewerten Sie das Rezept
Unser leckere Jogurtkuchen mit Johannisbeeren schmeckt an warmen tagen besonders gut.

Foto: Matthias Liebich

Unser leckere Jogurtkuchen mit Johannisbeeren schmeckt an warmen tagen besonders gut.

Dieser erfrischende Jogurtkuchen mit Johannisbeeren schmeckt herrlich gut an warmen Sommertagen. Eine wahre Köstlichkeit, der man nicht widerstehen kann.

Zutaten für 24 Stücke:

  • 250 g weiche Butter
  • 550 g Zucker
  • 6 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 5 Eier (M)
  • 500 g Mehl
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 ml Milch
  • 100 ml Zitronensaft
  • 3 EL Puderzucker
  • 800 g Johannisbeeren
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 500 ml roter Johannisbeersaft
  • 10 Blatt Gelatine
  • 1 kg Joghurt
  • 1 EL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 250 g Schlagsahne
  • Zum Verzieren: Johannisbeeren

Pro Portion etwa:

  • 350 kcal
  • 14 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit und 180 Minuten Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Butter, 250 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz hellcremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Pudding- und Backpulver mischen, mit der Milch im Wechsel unterrühren.
  2. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. 50 ml Zitronensaft und Puderzucker verquirlen und den warmen Kuchen damit beträufeln. Auskühlen lassen.
  3. Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Tortenguss, Nektar, 100 g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker unter Rühren in einem Topf aufkochen. Johannisbeeren unterheben und rasch auf dem Kuchen verteilen. Kalt stellen.
  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 200 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 50 ml Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 EL Joghurtcreme verrühren. Mischung in die restliche Joghurtmischung rühren. Kalt stellen, bis die Mischung zu gelieren beginnt.
  5. Sahne steif schlagen und unterheben. Einen Backrahmen um den Kuchen stellen. Joghurtcreme auf dem Kuchen verteilen, ca. 3 Stunden kalt stellen und fest werden lassen. Backrahmen ent- fernen, Kuchen in Stücke schneiden und mit Johannisbeeren verziert servieren.

Die bunte Beerentorte oder auch der Maulwurfkuchen mit Erdbeeren sind noch zwei weitere schmackhafte Kuchen, die jedem schmecken! Und wenn Sie generell der Meinung sind, dass Beerenfrüchte und Kochen eine tolle Kombination abgeben, dann werfen Sie doch mal einen Blick ins Video:

Himbeertorte mit Biskuitboden

Beschreibung anzeigen

Falls Sie jedoch mal wieder einige Klassiker aus Omas Backstube versuchen wollen, dann besuchen Sie auch gerne unsere Bildergalerie:

Neben unserem Jogurtkuchen mit Johannisbeeren gibt es auf unser Themenseite noch viele weitere Dessertrezepte zu entdecken.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen