So schmeckt der Sommer Tropisch & fruchtig: So machen Sie den Solero-Cocktail

Bewerten Sie das Rezept
Der Solero verbindet köstliche Aromen in nur einem Drink.

Foto: BILD der FRAU/Pako Cardenas Quijada

Der Solero verbindet köstliche Aromen in nur einem Drink.

Dieser Cocktail ist wirklich wie geschaffen für heiße Tage und laue Sommernächte! Lesen Sie hier, wie Sie den köstlichen Drink zubereiten.

Zutaten für 1 Portion:

  • 8 cl Orangensaft
  • 8 cl Maracujasaft
  • 2 cl Zitronensaft
  • 4 cl Vanillesirup
  • 6 cl Vodka
  • Eiswürfel

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Alle flüssigen Zutaten in einen Cocktail-Shaker geben und kräftig schütteln, bis ein leichter Schaum entsteht.
  2. Eiswürfel in ein Glas geben und den Cocktail durch ein Sieb in ein Glas abseihen.
  3. Glas nach Belieben dekorieren und servieren.

Übrigens: Der Solero schmeckt auch ohne Alkohol hervorragend und ist in der Wodka-freien Variante auch für Kinder geeignet.

Sie wollen es ganz genau wissen? Kein Problem: Im Video können Sie nachverfolgen, wie der Solero und zwei weitere Cocktails mit Wodka zubereitet werden:

Cocktails mit Vodka

Cocktails mit Vodka

Beschreibung anzeigen

Der Solero-Cocktail hat das Zeug zum absoluten Lieblingsdrink des Sommers! Kein Wunder aber auch: Die Mischung aus fruchtiger Orange und Maracuja kombiniert mit der cremigen Süße der Vanille sorgt für einen kulinarischen Hochgenuss. Sommerlicher kann ein Drink kaum schmecken.

Und wenn Sie sich generell für für Longdrinks und Cocktails der sommerlichen Art interessieren, dann werfen Sie unbedingt einen Blick in unsere Bildergalerie! Von Klassikern bis hin zu kreativen Getränke-Tipps ist alles dabei.

Viele spannende Ratgeber und weitere Rezepte für Getränke mit und ohne Alkohol finden Sie auch auf unserer Themenseite.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen