Backen mit Eierlikör Superleckere Aprikosen-Torte mit Eierlikör-Puddingcreme

Von

Bewerten Sie das Rezept
Diese leckere Aprikosen-Torte mit himmlischer Eierlikör-Puddingcreme ist der Hingucker auf jedem Kaffeetisch.

Foto: Matthias Liebich

Diese leckere Aprikosen-Torte mit himmlischer Eierlikör-Puddingcreme ist der Hingucker auf jedem Kaffeetisch.

Diese köstliche Aprikosen-Torte mit Eierlikör-Puddingcreme eignet sich für jeden Anlass bei warmen Wetter. Durch die Creme schmeckt sie super erfrischend.

Zutaten für 12 Stücke:

  • Für den Teig:
  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • Backpulver (einen halben gestrichenen TL)
  • 2 Eier (M)
  • 30 ml Eierlikör
  • Für den Belag:
  • 2 Dosen Aprikosenhälften (Abtropfgewicht je 470 g)
  • Für die Creme:
  • 250 ml Eierlikör
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 400 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 EL Zucker
  • Außerdem:
  • einige Blätter Zitronenmelisse

Pro Portion etwa:

  • 338 kcal
  • 16 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 4 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 45 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Butter und Zucker cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Mit den Eiern und dem Eierlikör in die Buttercreme rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm ø) streichen.
  2. Aprikosen abtropfen lassen, dabei Saft auffangen und 250 ml davon abmessen. Teig mit einigen Aprikosen belegen, dabei etwas andrücken. Die restlichen Früchte zum Verzieren beiseite stellen. Den Teig im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen (E- Herd: 180 °C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C). Auskühlen lassen. Den Rand der Form mit einem hohen Backpapierrand versehen.
  3. Den abgemessenen Aprikosensaft mit Eierlikör mischen. Vanillepuddingpulver mit etwas von dieser Flüssigkeit glatt rühren. Restliche Saft-Eierlikörmischung aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zugeben. Aufkochen lassen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  4. Sahne, Sahnefestiger und Zucker steif schlagen. Mit der Puddingcreme glatt verrühren. Auf den Kuchen streichen. Kalt stellen.
  5. Torte aus der Form lösen, Backpapier entfernen. Die restlichen Aprikosen in Spalten schneiden und den Kuchen damit belegen. Mit Zitronenmelisseblättern verzieren.

Tipp: Statt Aprikosen aus der Dose können Sie auch frische verwenden. Dafür 1 kg Früchte kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken und häuten. Früchte halbieren, entsteinen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Unsere Aprikosen-Torte mit Eierlikör-Puddingcreme schmeckt einfach superlecker und sieht noch dazu toll aus!

Wenn Sie nun so richtig auf den Geschmack von süßen Aprikosen gekommen sind, probieren Sie doch auch unsere Aprikosen-Nussecken oder unseren Aprikosen-Kuchen mit Mandelstreuseln .

_____________________________

Selbstgemachter Eierlikör schmeckt einfach am besten! Wie Sie das leckere Getränk ganz einfach selbst zubereiten können zeigen wir Ihnen in unserem Video:

Eierlikör selber machen: So einfach geht's!

Beschreibung anzeigen

Oder Sie lassen sich einfach von unserer Bildergalerie inspirieren, welche Ihnen unsere besten Rezepte für Eierlikörkuchen und -torten zeigt:

Und wenn Sie nicht genug von leckeren Kuchen mit frischem Obst bekommen können, finden Sie auf unseren Themenseiten noch weitere tolle Anregungen, wie auch unsere vielseitigen Apfelkuchenrezepte.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen