Traumhaft cremig! Köstliche Buttercremetorte mit Walnusskernen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Die phantastische Buttercremetorte mit Walnusskernen wird Ihre Gäste begeistern.

Foto: StockFood

Die phantastische Buttercremetorte mit Walnusskernen wird Ihre Gäste begeistern.

Cremiger Genuss mit knackigen Walnüssen: Die Buttercremetorte mit Walnusskernen ist nicht nur köstlich, sondern auch noch ein echter Hingucker!

Zutaten für 14 Portionen:

  • Für den Teig:
  • 5 Eier
  • 1 Msp. Salz
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Zimt
  • 1 - 2 EL Kakaopulver
  • Für die Creme:
  • 500 ml Milch
  • 60 g gemahlene Walnüsse
  • 40 g Zucker
  • 3 Eigelbe
  • 1 Päckchen Sahnepuddingpulver
  • 250 g weiche Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 2 cl Walnusslikör
  • Zum Verzieren:
  • 100 g Walnusskerne
  • 1 - 2 EL Honig

Pro Portion etwa:

  • 407 g kcal
  • 28 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate
  • 7,6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde 45 Minuten (zzgl. 35 Minuten Backzeit und min. 14 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform (ca. 26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Teig die Eier trennen und die Eiweiße mit Salz steif schlagen, dabei 60 g Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee weiterschlagen, bis er glänzt und Spitzen zieht.
  3. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, dabei 3-4 EL heißes Wasser unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke, Zimt und dem Kakaopulver vermischen und darüber sieben. 1/3 des Eischnees zufügen und mit der Mehlmischung unterheben. Anschließend den übrigen Eischnee vorsichtig unterziehen.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 30-40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und den Boden über Nacht auskühlen lassen. Am nächsten Tag den Boden 2-mal waagerecht teilen.
  5. Für die Creme die Milch mit den gemahlenen Walnüssen und dem Zucker aufkochen. Die Eigelbe mit dem Puddingpulver verrühren und 3 EL heiße Milch unterrühren. Die Eigelbmischung unter Rühren zur Milch geben und die Creme unter ständigem Rühren andicken lassen.
  6. Die Creme in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und abkühlen lassen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker weißcremig rühren. Portionsweise die abkühlte Creme unterrühren und den Likör untermischen.
  7. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit 1/4 der Creme bestreichen. Den mittleren Boden auflegen und mit 1/4 der Creme bestreichen. Den 3. Boden auflegen und die Torte ringsum dick mit der übrigen Creme einstreichen. Den Rand glatt und die Oberfläche wolkig verstreichen und die Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  8. In der Zwischenzeit die Walnusskerne in einer Pfanne bei mäßiger Hitze ohne Fett anrösten und den Honig hinzufügen. Die Nüsse leicht karamellisieren lassen, beiseite stellen und auskühlen lassen. Die Torte mit den karamellisierten Walnüssen verzieren und servieren.

Unsere himmlisch leckere Buttercremetorte mit Walnusskernen ist wirklich eine ganz besondere Köstlichkeit. Mit dieser Torte begeistern Sie garantiert jeden Gast!

Dass eine Sahnetorte immer gut ankommt, beweist auch die klassische Donauwelle. Im Video zeigen wir Ihnen wie Sie diese zubereiten können:

Donauwelle

Beschreibung anzeigen

Buttercreme ist auf jeder Torte ein Highlight. Probieren Sie deshalb auch unsere fruchtig-frische Buttercremetorte mit Orangen oder die ausgefallene Möhrentorte mit Buttercreme.

Sie suchen nach Inspiration für Ihre nächsten Torten? Dann stöbern Sie gerne durch unsere Bildergalerie:

Unsere himmlische Rosentorte mit Buttercreme sowie viele weitere tolle Tortenrezepte finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen