Lieblingspasta Nudelauflauf alla Chili con Carne

Von

Bewerten Sie das Rezept
Genießen Sie Ihr Chili con Carne als Auflauf mit Nudeln.

Foto: Matthias Liebich

Genießen Sie Ihr Chili con Carne als Auflauf mit Nudeln.

Das beliebte Chili con Carne gibt es nun auch mit Nudeln als Auflauf. Probieren Sie das Rezept aus und widerstehen Sie nicht dem Klassiker.

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Dosen stückige Tomaten (je 400 g)
  • 2 TL Chilipulver
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 400 g Kidneybohnen (Dose)
  • 400 g Mais (Dose)
  • 250 g Tortiglioni (oder Penne)
  • 150 g Cheddar, gerieben

Pro Portion etwa:

  • 575 kcal
  • 24 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 50 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebel und Hackfleisch darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren weitere ca. 3 Minuten sanft braten. Pizza-Tomaten und Gewürze zugeben, aufkochen und ca. 10 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  2. Kidneybohnen und Mais inzwischen zusammen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. In den Topf geben und weitere ca. 10 Minuten köcheln.
  3. Nudeln in der Zwischenzeit nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit dem Cheddar mischen.
  4. Chili con Carne mit Salz, Pfeffer und nach Belieben noch etwas Chilipulver abschmecken. In eine Auflaufform geben und Nudel- Käse-Mischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Dieser leckere Chili con Carne Auflauf begeistert nicht nur Fans der Tex-Mex-Küche. Auflauf-Liebhaber werden das Rezept definitiv nicht mehr missen wollen.

Folgende Bildergalerie sorgt für noch mehr Inspiration, wenn es um leckere Aufläufe geht:

Haben Sie einmal den Dreh für eine klassische Chili con Carne raus, steht dem Gericht in Form eines Nudelauflaufs nichts mehr im weg!

Probieren Sie auch den köstlichen Zucchiniauflauf mit Hackfleisch, Tomaten & Feta.

Viele weitere Rezepte sowie interessante Ratgeber rund ums Hackfleisch finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite. Ebenso finden Sie dort weitere tolle Nudelgerichte. Einfach anklicken und entdecken!

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen