Passend zur Saison Himmlisch lecker: Maulwurfkuchen mit Erdbeeren

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der Maulwurfkuchen mit Erdbeeren ist ein Schokoladenkuchen der etwas anderen Sorte.

Foto: StockFood

Der Maulwurfkuchen mit Erdbeeren ist ein Schokoladenkuchen der etwas anderen Sorte.

Probieren Sie das Rezept für den kultigen Maulwurfkuchen mit saftigen Erdbeeren und überraschen Sie Ihre Liebsten.

Zutaten für ca. 12 Stücke:

  • weiche Butter und Mehl, für die Form
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 80 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • Zum Fertigstellen:
  • 250 g Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 600 ml Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 EL Vanillezucker
  • 4 cl Eierlikör
  • 30 g geraspelte dunkle Schokolade, nach Belieben
  • Kakaopulver, zum Bestreuen

Pro Portion etwa:

  • 496 kcal
  • 36 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 7,7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit und 2 Stunden Kühlzeit)

Und so wird´s gemacht:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (ca. 26 cm Ø) ausbuttern und mit Mehl ausstreuen.
  2. Die Schokolade in Stücke brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen, anschließend etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker weißcremig rühren. Nach und nach die Eigelbe einzeln zugeben und alles cremig rühren. Das Mehl mit den Mandeln, der Stärke, dem Backpulver und dem Kakaopulver vermischen und unterrühren
  3. Die abgekühlte, noch flüssige Schokolade unterrühren und den Eischnee unterziehen. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Den Boden ringsum mit 1,5 cm Abstand zum Rand mit einem Messer ringförmig ein-, aber nicht durchschneiden. Es soll ein ca. 1,5 cm dicker Boden übrigen bleiben. Das Innere des Kuchens mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen, dabei den Rand nicht verletzen. Die Kuchenreste in eine Schüssel krümeln.
  5. Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Erdbeeren mit dem Puderzucker vermengen. Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen. Den Eierlikör und nach Belieben die Schokoraspel unterrühren. Den Kuchenboden auf eine Tortenplatte setzen und mit den Erdbeeren belegen. Die Sahne darauf geben und ringsum kuppelartig über dem Boden verstreichen. Die Sahne mit den Kuchenbröseln und leicht mit Kakaopulver bestreuen. Den Maulwurfskuchen vor dem Servieren noch ca. 2 Stunden kühl stellen.

Tipp: Alternativ lässt sich der Maulwurfkuchen auch mit Bananen zubereiten. Somit wäre das Rezept auch außerhalb der Erdbeersaison umsetzbar.

Klassischerweise wird der Maulwurfkuchen mit Erdbeeren mit Eierlikör zubereitet. Wenn der Kuchen Groß und Klein begeistern soll, sollte das alkoholische Getränk weggelassen werden.

Wenn Sie nicht genug von Erdbeeren haben, sollten Sie auch das Rezept für die süße Philadelphia-Torte mit Erdbeeren oder dem Käsekuchen im Glas mit frischen Erdbeeren probieren.

Für Eierlikör-Fans: Wenn Sie noch mehr Inspiration mit dem cremigen Getränk wünschen, finden Sie in der folgenden Bildergalerie weitere tolle Rezepte:

Auf unserer Themenseite finden Sie weitere köstliche Torten, von einfach bis raffiniert sowie Dessertrezepte für jede Feierlichkeit.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen