Würzig und lecker Sommerlicher Nudelsalat mit Thunfisch und Feta

Bewerten Sie das Rezept
Bei diesem köstlichen Nudelsalat mit Thunfisch, Feta und getrockneten Tomaten braucht man fast gar kein Grillfleisch mehr.

Foto: iStock/SolStock

Bei diesem köstlichen Nudelsalat mit Thunfisch, Feta und getrockneten Tomaten braucht man fast gar kein Grillfleisch mehr.

Pasta, Thunfisch und Feta sind einfach eine tolle Kombination, finden Sie nicht auch? Deshalb ist dieser ganz besondere Nudelsalat einer unserer absoluten Favoriten am Grillbuffet. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 200 g Penne
  • 50 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel, groß
  • 200 g Mais
  • 2 Dosen Thunfisch, im eigenen Saft
  • 200 g Feta
  • 50 g grüne Oliven, ohne Stein
  • 100 g getrocknete Tomaten, ohne Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • Salz, Pfeffer

Pro Portion etwa:

  • 368 kcal
  • 14 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate
  • 24 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 1 Stunde zum Durchziehen)

Und so wird’s gemacht:

  1. Penne nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen. Dann gut abtropfen, mit kaltem Wasser abspülen und auskühlen lassen.
  2. Blattspinat verlesen, abwaschen und trocken schütteln. Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel auseinander drücken. Feta in kleine Würfel schneiden, Oliven halbieren. Nun die getrockneten Tomaten zerkleinern.
  3. Tomatenmark, Olivenöl und Balsamico zu einem Dressing vermengen und dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Dressing begießen und ordentlich durchmischen. Das Ganze am besten eine Stunde ziehen lassen, dann kann auch schon serviert werden.

Noch mehr Inspiration für ansprechende Salate für das nächste Grillfest gesucht? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Bildergalerie:

Was wäre ein formvollendeter Grillabend ohne einen köstlichen Salat als Beilage? Richtig – nur halb so schön. Und wir finden: Dieser Nudelsalat mit Thunfisch und Feta macht wirklich Lust auf mehr. Wenn Sie der ganzen Sache noch etwas mehr Biss verleihen wollen, können Sie noch ein paar gehackte Walnusskerne unter den Salat geben. So bekommt der Salat eine fein-herbe, nussige Note.

Sie haben Lust auf einen weiteren Klassiker? Dann werden Sie sicher auch von unserem Nudelsalat mit Erbsen und Fleischwurst überzeugt sein. Sie mögen es doch lieber mediterran? Dann ist womöglich dieser italienischer Nudelsalat mit Rucola und Parmesan das Richtige für Sie.

Weitere Inspirationen für Nudelsalat und viele weitere köstliche Grill-Rezepte finden Sie auf den jeweiligen Themenseiten. Einfach anklicken und entdecken.

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen