Trend-Cocktail 2019 Der Mint Julep: Sommerlicher Whiskey-Cocktail mit frischer Minze

Bewerten Sie das Rezept
So sommerlich und spritzig muss ein Cocktail aussehen – der Mint Julep.

Foto: iStock/bhofack2

So sommerlich und spritzig muss ein Cocktail aussehen – der Mint Julep.

Der Mint Julep ist einer der ältesten Vorfahren klassischer Cocktails – und 2019 ist er einmal mehr im Trend! Wir verraten Ihnen, wie Sie den erfrischenden Whiskey-Cocktail selbst zubereiten können.

Zutaten für 1 Portion:

  • 6 Minzblätter
  • 1 TL feiner Zucker
  • 8 cl Kentucky Whiskey
  • Soda-Wasser
  • Minze, zum Dekorieren
  • Crushed Ice oder Eiswürfel

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten (zzgl. 15 Minuten Ziehzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Minzblätter zusammen mit dem Zucker in einen Cocktailshaker geben und kräftig schütteln. Whiskey hinzugeben und alles nochmals schütteln, dann 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Ein sogenanntes Tumbler-Glas bereitstellen und je nach Belieben Eiswürfel oder Crushed Ice hineinfüllen.
  3. Minzblätter nach Belieben aus der Flüssigkeit entfernen und den Drink in das Glas abseihen. Das Gefäß mit Sodawasser auffüllen und Minze garnieren – das war es auch schon. Prost!

Mint Julep: Cocktail mit Geschichte

Das Rezept für Mint Julep gibt es schon länger als den Begriff "Cocktail" selbst. Diverse Aufzeichnungen belegen, dass das erfrischende Getränk schon im 18. Jahrhundert getrunken wurde – und zwar vor allem in den amerikanischen Südstaaten. Damals wurde statt des Whiskeys aber Rum verwendet.

Besonders interessant: Der Cocktail wurde damals vor allem am Morgen getrunken. Klingt vielleicht etwas befremdlich, war aber dieserzeit ein völlig normaler Brauch. Man versprach sich vom morgendlichen Cocktail-Genuss eine belebende Wirkung für einen besseren Start in den Tag.

Der Mint Julep hat es übrigens sogar zu Erwähnungen in Film und Literatur gebracht – etwa im Südstaatenepos "Vom Winde verweht" und in den gesellschaftskritischen Roman "Der große Gatsby".

Sie finden, ein sommerlicher Drink kann eigentlich nie schaden? Dann schauen Sie sich doch mal unser Rezept für Erdbeer-Melonen-Frosecco an – Sie finden es im Video:

Erdbeer-Melone Frosecco

Beschreibung anzeigen

Viele weitere sommerliche Cocktails finden Sie übrigens auch in unserer Bildergalerie:

Und wenn auch das nicht genug der Inspiration war, sollten Sie unserer Themenseite für verschiedene heiße und kalte Getränke einen Besuch abstatten.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen