Süßer Leckerbissen Semla mit Sahnecreme aus Schweden

Von

Bewerten Sie das Rezept
Wir verraten Ihnen, wie Sie unsere Semla mit Sahnecreme zubereiten können.

Foto: ©iStock / Niklas Emmoth

Wir verraten Ihnen, wie Sie unsere Semla mit Sahnecreme zubereiten können.

Kennen Sie schon unsere süßen Semla mit Sahnecreme? Der süße Leckerbissen ist in Schweden ein traditionelles Gebäck zur Fastenzeit. Wir verraten Ihnen das köstliche Rezept.

Zutaten für 12 Portionen:

  • Für die Brötchen:
  • 40 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 1/2 Würfel Hefe, (21 g)
  • 1 Msp. Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Milch, zum Bepinseln
  • Für die Füllung:
  • 250 ml Sahne, oder Milch
  • 1 EL Stärke
  • 2 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, Mark
  • 50 g Marzipanrohmasse, Zimmertemperatur
  • Als Topping:
  • ca. 350 ml Sahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • Puderzucker, zum Bestauben
  • 200 ml flüssige Sahne

Pro Portion etwa:

  • 408 kcal
  • 27 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde (zzgl. 15 Minuten Backzeit und 90 Minuten Gehzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für die Brötchen die Butter schmelzen, die Milch hinzufügen und lauwarm erwärmen. Die Hefe in die Milch bröckeln und darin auflösen. Das Salz mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Mehl vermischen. Mit der Hefemilch und den Eiern verkneten und etwa 60 Minuten gehen lassen.
  2. 12 kleine Kugeln aus dem Teig formen und mit etwas Abstand zueinander auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Mit einem feuchten Küchentuch bedecken und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Brötchen mit Milch bepinseln und im Ofen in ca. 15 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung in einer Schüssel 125 ml Sahne und die Stärke mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Eigelbe und 50 g Zucker kräftig einrühren. Die restliche Sahne, den restlichen Zucker und die Vanille zum Kochen bringen. Etwa 1/3 dieser Sahnemischung unter Rühren in die Eigelbmasse geben und alles zusammen zurück in die heiße Sahnemischung rühren.
  5. Bei mittlerer Hitze ständig rühren, bis die Mischung aufkocht und sämig wird. Das Marzipan raspeln, dazugeben und unterrühren. In einer Schüssel mit Klarsichtfolie bedecken und vollständig auskühlen lassen.
  6. Die Sahne mit dem Sahnesteif zu Schlagsahne schlagen. Von den Brötchen jeweils einen Deckel abschneiden, die Brötchen etwas aushöhlen und mit der Marzipancreme füllen. Die Sahne aufspritzen und die Deckel wieder aufsetzen. Mit Puderzucker bestauben, auf Tellerchen setzen und etwas Sahne angießen. Sofort servieren.

Unsere Semla mit Sahnecreme sind perfekt für den Kaffeetisch, aber auch als süßes Dessert. Weiteres süßes Gebäck finden Sie in unserer Bildergalerie.

Warum muss es immer ein Kuchen oder eine große Torte sein? Servieren Sie Ihren Gästen doch mal unsere kleinen süßen Törtchen. Im Video verraten wir Ihnen, das einfache Rezept.

Kuchen_ohne_Backen

Beschreibung anzeigen

Probieren Sie auch unsere Cronuts mit Eierlikör-Buttercreme oder die französischen Profiteroles mit Schokoladensauce.

Weitere köstliche Dessertrezepte mit Hefe finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen