Einfach köstlich Heute mal im Mini-Format: Süße Streusel-Muffins

Von

Bewerten Sie das Rezept
Einfach zum Anbeißen: unsere Streusel-Mufins mit Zuckerguss.

Einfach zum Anbeißen: unsere Streusel-Mufins mit Zuckerguss.

Kennen Sie schon unsere süßen Streusel-Muffins? Der süße Leckerbissen eignet sich perfekt für Partys, aber natürlich auch für den Kaffeetisch. Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für 8 Portionen:

  • 2 EL weiche Butter
  • 350 g Mehl
  • 2 EL brauner Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • Salz
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 15 g frische Hefe
  • 75 ml lauwarme Milch
  • 75 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • Außerdem:
  • 8 Papierbackförmchen

Pro Portion etwa:

  • 460 kcal
  • 22 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 40 Minuten Gehzeit und 20 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Hefeteig 2 EL Butter schmelzen. 200 g Mehl, braunen Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Eine Mulde hineindrücken. Hefe in der lauwarmen Milch auflösen, in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand verquirlen. Vorteig ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Streusel inzwischen 150 g Mehl, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen.90–100 g Butter zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts oder den Händen zu Streuseln verkneten. Streusel kalt stellen.
  3. Flüssige Butter zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Hefeteig kurz durchkneten und zu 8 gleich großen Kugeln formen. In 8 mit Papierbackförmchen ausgelegte Mulden eines 12er-Muffinblechs geben. Streusel darauf verteilen und gut andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Muffins etwas abkühlen lassen und den Guss darauf verteilen.

Unsere Streusel-Muffins gehören auf jeden Fall in Ihr Rezeptbuch, genau wie unsere anderen Gebäcke. Damit Sie eine kleine Auswahl haben, finden Sie in unserer Galerie die besten Rezepte.

Sie können gar nicht genug von den kleinen Kuchen bekommen? Dann probieren Sie unsere kleinen Latte-Macchiato-Törtchen oder die köstlichen French Toast-Muffins mit Äpfeln. Und falls Sie sich in Sachen Kreativität mal so richtig austoben wollen: Hier gibt es unser Grundrezept für saftige Muffins, das Sie ganz nach Belieben aufwerten können.

Weitere Rezepte für kleine Kuchen finden Sie auf unserer umfassenden Themenseite.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen