Internationale Küche Knuspriger Börek mit Schafskäse-Füllung

Bewerten Sie das Rezept
Böreks mit Schafskäse sind einfach unwiderstehlich. Probieren Sie es aus!

Foto: iStock/alpaksoy

Böreks mit Schafskäse sind einfach unwiderstehlich. Probieren Sie es aus!

Böreks sind echte Klassiker der türkischen Küche. Gemeint sind übrigens spezielle Varianten eines Strudels, die mit herzhaften Füllungen versehen sind. Schnell gemacht und unschlagbar lecker! Lesen Sie hier, wie es geht.

Zutaten für 20 Stück:

  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Stängel Petersilie
  • 250 g Schafskäse/ Feta
  • nach Belieben: Chilipulver
  • Yufka-Teigblätter
  • Öl, zum Ausbacken

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Kräuter abwaschen und fein hacken. Den Feta in einer Schüssel zerbröseln und mit den Kräutern mischen – das Ganze nach Belieben mit etwas Chilipulver würzen.
  2. Die Yufka-Blätter der Länge nach diagonal durchschneiden, so dass man statt zehn Rechtechte 20 Dreiecke hat. Mit den Fingern etwas Wasser auf die Blätter auftragen.
  3. 1 gehäuften EL der Käse-Mischung auf die breiteste Stelle des Dreiecks setzen, dann Dreieck von der breiten Seite bis hin zu Spitze fest aufrollen. Teig nochmal gut festdrücken.
  4. Ausreichend Fett in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Böreks darin acht Minuten frittiern. Wenden nicht vergessen! Anschließend kann serviert werden.

Sie wollen Fett sparen? Kein Problem, denn Sie können die Böreks mit Schafskäse auch im Backofen zubereiten. Dafür die fertig gerollten Böreks erst mit etwas Eigelb bestreichen und etwa 15 Minuten im auf 200 Grad Umluft vorgeheizten Ofen backen lassen, bis sie goldbraun sind.

Übrigens: Sie müssen die Böreks nicht zwangsläufig nur mit Schafskäse füllen – auch eine Füllung aus Feta und Blattspinat schmeckt hervorragend, ebenso wie eine Füllung aus gut gewürztem Hackfleisch. Welche Gewürzmischungen sich für Hackfleisch anbieten, können Sie hier nachlesen.

Wir finden ja: Böreks – auch als Zigarren-Börek oder Sigara-Börek bekannt – sind einfach das ideale Fingerfood für jede Party. Weitere Inspiration finden Sie in unserer Bildergalerie:

Noch mehr Rezepte für Fingerfood gibt's auf unserer Themenseite. Und wenn Sie speziell auf türkische Gerichte Lust haben, sollten Sie unsere Rezepte für selbst gemachten Döner und türkische Teigtaschen alias Manti kennenlernen.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen