Süße Sünde Saftige Holländer-Schnitten mit Kirschen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Bei so viel Genuss reicht nicht bloß ein Stück: unsere Holländer-Schnitte mit Kirschen.

Foto: Stockfood / Gräfe & Unzer Verlag / Hoersch, Julia

Bei so viel Genuss reicht nicht bloß ein Stück: unsere Holländer-Schnitte mit Kirschen.

Knuspriger Blätterteig trifft auf leckere Creme und aromatische Kirschen – diese Holländerschnitten sollte jeder mal probiert haben!

Zutaten für ca. 8 Stück:

  • 350 g frischer Blätterteig (Kühlregal)
  • 300 g Sauerkirschen (Glas)
  • 1 Päckchen Puddingpulver "Vanillegeschmack"
  • 90 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 Eigelb (M), 4 EL Milch
  • 2 EL Kirschwasser
  • 400 g Schlagsahne
  • 80 g Himbeergelee (Glas)
  • 80 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Pro Portion etwa:

  • 435 kcal
  • 26 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 1/2 Stunden Minuten (zzgl. ca. 30 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Teig auf bemehlter Fläche auf Blech größe ausrollen (ca. 30 x 40 cm) Auf - ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, in 3 Rechtecke teilen und abkühlen lassen.
  2. Einen Tortenrahmen auf Größe der Teigrechtecke ausziehen. Einen der Blätterteigböden hineinlegen. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei ca. 100 ml Kirschsaft auffangen.
  3. Puddingpulver mit 3 EL Kirschsaft verrühren. Restlichen Kirschsaft mit 30 g Zucker verrühren und aufkochen Angerührtes Puddingpulver unter Rühren zugeben. Erneut aufkochen, ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen, Kirschen unterheben und abkühlen lassen.
  4. Für die Cremefüllung Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Gelatine einweichen. Vanillemark mit Eigelben, Milch und 60 g Zucker verrühren und über einem warmen Wasserbad unter Rühren erhitzen, bis die Mischung eindickt. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  5. Kirschwasser unter die Eiercreme heben. Sahne steif schlagen und unterheben. Kirschkompott auf dem Blätterteigboden im Tortenrahmen verteilen. Etwa die Hälfte der Creme darauf verstreichen und eine zweite Blätterteigplatte auflegen. Die restliche Creme aufstreichen und mit der letzten Teigplatte bedecken.
  6. Himbeergelee mit 3–4 EL Wasser unter Rühren in einem Topf erwärmen. Auf dem Blätterteigdeckel verstreichen und abkühlen lassen. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und auf das Gelee pinseln. Tortenrahmen lösen und Kuchen in ca. 8 Stücke aufschneiden.

Wir finden: Süße Köstlichkeiten mit Kirschen wie diese Holländer-Schnitte sind ja immer eine Sünde wert. Da hätten wir übrigens noch eine Idee für Sie: leckere Friesentorte mit Kirschen. Wie Sie die zubereiten, erfahren Sie im Video.

Friesentorte mit Kirschen

Beschreibung anzeigen

Lust auf süßes Gebäck? In unserer Bildergalerie gibt's noch mehr zu entdecken.

Weitere Dessertrezepte finden Sie auch auf unserer Themenseite.

Seite

Von