Unverschämt gut! Spaghetti mit cremiger Thunfischsoße

Bewerten Sie das Rezept
Schnell gemacht, schmeckt quasi jedem: unsere Spaghetti mit Thunfisch-Soße.

Foto: iStock/kaorinne

Schnell gemacht, schmeckt quasi jedem: unsere Spaghetti mit Thunfisch-Soße.

Pasta und Thunfisch bilden ein tolles Team. Bei diesem Rezept wird der Fisch allerdings nicht mit Tomaten, sondern einer cremigen Soße aus Schmand und Frischkäse serviert. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Spaghetti
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Brokkoli
  • 2 Dosen Thunfisch, im eigenen Saft
  • 150 g Schmand
  • 100 g Frischkäse, natur
  • 2 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Pro Portion etwa:

  • 631 kcal
  • 19 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und beides grob hacken.
  2. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in einem Topf voll Salzwasser bissfest kochen – anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch andünsten. Thunfisch abgießen und mit zum Zwiebel-Knoblauch-Gemisch geben, alles verrühren.
  4. Im nächsten Schritt Schmand und Frischkäse unterrühren und alles auf mittlerer Flamme erhitzen. Soße mit Senf und Salz abschmecken.
  5. Spaghetti mit Soße und Brokkoli anrichten. Das Ganze noch mit frisch gemahlenem Pfeffer garnieren – fertig!

Unsere Spaghetti mit Thunfisch-Soße beweisen, dass Thunfisch in einer Soße zu Pasta nicht zwangsläufig mit Tomaten zubereitet werden muss, sondern auch mit cremigen Komponenten eine gute Figur macht. Zwar ist das Ganze dann nicht mehr ein klassisch italienisches Gericht, was aber dem Geschmack keinen Abbruch tut. Wenn Sie hingegen auf der Suche nach original Rezepten aus "Bella Italia" sind, sollten Sie mal durch unsere Bildergalerie stöbern:

Und wenn wir schon bei echt Italienisch sind, präsentieren wir Ihnen auch gleich einen unserer absoluten Favoriten: Penne all'arrabiata. Richtig schön scharf und super schnell zubereitet. Das Rezept sehen Sie in unserem Video:

Original italienische Penne all‘arrabbiata

Beschreibung anzeigen

Noch eine kreative Idee: Probieren Sie unbedingt auch mal unseren einfachen Nudelauflauf mit Thunfisch, Erbsen und Möhren – ein Geschmackserlebnis für Groß und Klein.

Viele weitere Rezepte für sagenhaft köstliche Nudelgerichte sowie Kompositionen mit Fisch finden Sie auf unseren Themenseiten. Einfach anklicken und inspirieren lassen..

Seite