Eiskalt genießen! So machen Sie sommerlichen Erdbeer-Melone-Frosecco

Von

Bewerten Sie das Rezept

Erdbeer-Melone Frosecco

Erfrischender Erdbeer-Melone-Frosecco für die nächste Party.
Di, 05.02.2019, 17.51 Uhr

Erdbeer-Melone Frosecco

Beschreibung anzeigen

Frische Erdbeeren, süße Honigmelone und spritziger Prosecco – sommerlicher kann ein Cocktail kaum sein. Und das Beste an unserem Erdbeer-Melone-Frosecco: Er ist auch optisch ein echter Hingucker.

Zutaten für 2 - 4 Portionen:

  • 1 Honigmelone
  • 300 g Erdbeeren
  • 100 ml Wodka
  • 50 g Honig
  • frische Minze
  • 200 ml Prosecco

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Enden einer Honigmelone abschneiden, Frucht auf eine Seite stellen. Mit einem Löffel Fruchtfleisch so herauskratzen, dass aus der Schale ein Glas wird. Das heißt: Das untere Stück des Fruchtfleischs sollte unangetastet bleiben, damit der fertige Cocktail später nicht auslaufen kann.
  2. Melonen-Fruchtfleisch zusammen mit Erdbeeren, Wodka und Honig in einen Mixer geben und gut durchpürieren.
  3. Genügend saubere Eiswürfelbehälter bereitstellen und die Frucht-Wodka-Mischung hineingießen. In jedes "Abteil" ein kleines zuvor gereinigtes Minze-Blättchen drücken. Das Ganze dann zwei Stunden im Gefrierfach einfrieren lassen.
  4. Nach der Kühlzeit Eiswürfel aus dem Gefrierfach nehmen, zusammen mit dem Prosecco in den Standmixer geben und mixen.
  5. Erdbeer-Melone-Frosecco in die ausgehöhlte Melone gießen, mit Strohhalmen dekorieren und genießen!

Die Schritt-für-Schritt Anleitung sehen Sie oben im Video.

Unser Rezept für Erdbeer-Melone-Frosecco hat Sie so richtig auf den Geschmack gebracht? Unsere besten Sommerdrinks finden Sie in dieser Bildergalerie:

Weitere Rategeber und Rezepte rund um Getränke mit und ohne Alkohol gibt's übrigens auch auf unserer Themenseite.

Seite

Von