Ein Hauch von Orient! Würziger Kichererbsen-Eintopf mit Hähnchen & Fladenbrot

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sieht super aus – und der Geschmack steht dem Anblick in nichts nach: unser Kichererbsen-Eintopf mit Hähnchen & Fladenbrot.

Foto: StockFood/News Life Media

Sieht super aus – und der Geschmack steht dem Anblick in nichts nach: unser Kichererbsen-Eintopf mit Hähnchen & Fladenbrot.

Bringen Sie mehr Würze in Ihr Leben – am besten mit diesem köstlichen Kichererbsen-Eintopf mit Hähnchen! Für extra Feuer sorgt leckere Harissa-Paste. Lesen Sie hier, wie es geht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Hähnchenbrustfilets, à ca. 160 g
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Chorizo
  • 150 g grüne Bohnen
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g Kichererbsen, Konserve, abgetropft
  • 1 EL Harissa-Paste
  • 400 ml stückige Tomaten, Dose
  • 125 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 1/2 EL Zaatar, Gewürzmischung
  • 2 EL Minzblätter
  • 4 Pita-Brote
  • 1 Zitrone, in Spalten geschnitten

Pro Portion etwa:

  • 788 kcal
  • 32 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate
  • 63 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten (zzgl. 30 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Das Hähnchenfleisch kalt abbrausen und trocken tupfen. Die rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chorizo in Scheiben schneiden. Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 6-7 Minuten mit Biss garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer großen Pfanne in 2 EL heißem Olivenöl von beiden Seiten je 2-3 Minuten anbraten; anschließend herausnehmen.
  3. Restliches Öl ergänzen, die Zwiebelwürfel und die Chorizo darin Farbe nehmen lassen. Kichererbsen und Harissa-Paste ergänzen. Die Tomaten und 250 ml kalte Wasser ergänzen. Aufkochen, das Hähnchen wieder einlegen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei das Fleisch einmal wenden.
  4. Joghurt, Zitronensaft und die Hälfte des Zaatar in einer Schüssel verrühren. Mit dem restlichen Gewürz bestreuen.
  5. Die Minzblätter über dem Hähnchen verteilen, die Pita-Brote leicht erwärmen und den Hähncheneintopf zusammen mit dem Brot und den Bohnen servieren. Diese dazu nach Belieben nochmal kurz erwärmen. Zitronenspalten und Joghurtdip dazu reichen.

Dieses Rezept für Kichererbsen-Eintopf mit Hähnchen und Fladenbrot bringt einen Hauch von Orient in Ihre Küche! Wenn Sie auf der Suche nach weiteren kreativen Rezepten mit Hähnchen sind, dann werden Sie in unserer Bildergalerie fündig:

Und noch eine Idee: Unser Chili-Hähnchen mit Ananas! Wie es geht, erfahren Sie im Video:

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

Kreatives Chili-Hähnchen in Ananas

Beschreibung anzeigen

Darüber hinaus finden Sie viele weitere Rezepte mit Huhn auf unserer Themenseite. Einfach anklicken und entdecken!

Seite

Von