Heute mal britisch! So machen Sie leckere Fish and Chips selbst

Bewerten Sie das Rezept
Genießen wie in Großbritannien – mit diesem Rezept für Fish and Chips.

Foto: iStock/bhofack2

Genießen wie in Großbritannien – mit diesem Rezept für Fish and Chips.

Kennen Sie Fish and Chips? Eigentlich handelt es sich dabei um die britische Version von Pommes mit Fischstäbchen – mit dem gewissen Etwas! Lesen Sie hier, wie es geht...

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für den Fisch:
  • 4 Kabeljau-Filets
  • 4 TL Salz
  • 4 TL Pfeffer
  • 500 g Mehl
  • 4 EL Backpulver
  • 600 ml Weißbier
  • Für die Pommes:
  • 6 Kartoffeln
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Nach Belieben: Malzessig

Zubereitungszeit:

  • ca. 45 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Kabeljaufilets in rautenförmige Stücke schneiden. Salz und Pfeffer miteinander mischen und den Fisch damit ausreichend würzen.
  2. 200 g des Mehls in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Weißbier zu einem glatten Teig verrühren. Fischfilets in dieser Masse wenden und panieren. Anschließend die Filets nochmals im verbliebenen Mehl wenden.
  3. Die Kartoffeln schälen und in Pommes-Form schneiden. Ausreichend Öl in einem großen Topf erhitzen und die Pommes darin frittieren, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben – dann aus dem Topf nehmen, in eine Schüssel geben und mit Salz würzen. Wer es original britisch mag, kann nun auch etwas Malzessig unter die Pommes mischen.
  4. Nun können die panierten Kabeljaufilets im selben Topf frittiert werden, bis die Panade schön goldbraun ist. Das war es auch schon – Fish & Chips zusammen anrichten und genießen.

Fish and Chips sind übrigens das inoffizielle Nationalgericht von Großbritannien – und wer die Speise authentisch genießen möchte, sollte keineswegs auf den Malzessig verzichten, denn dieser Essig verleiht dem Gericht erst die richtige Note. Wer das Vereinigte Königreich besucht und ein Restaurant aufsucht, dürfte die Mischung aus paniertem, frittiertem Kabeljaufilet und Pommes auf den meisten Speisekarten ausfindig machen. Wer aber demnächst nicht auf Reisen geht, muss auf die Leckerei dank unseres Rezepts ja nicht verzichten!

Sie lieben Kartoffeln? Dann präsentierten wir Ihnen in unserer Bildergalerie unseren Lieblingsrezepte mit der tollen Knolle:

Alle weiteren Ratgeber und viele inspirierende Rezepte mit Fisch finden Sie übrigens auf unserer Themenseite.

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen