So fruchtig Süße Erdbeer-Likör-Torte

Von

Bewerten Sie das Rezept
Überraschen Sie Ihre Gäste mit der köstlichen Erdbeer-Likör-Torte. Wir verraten Ihnen das einfache Rezept.

Foto: Matthias Liebich

Überraschen Sie Ihre Gäste mit der köstlichen Erdbeer-Likör-Torte. Wir verraten Ihnen das einfache Rezept.

Erdbeeren, Eierlikör und Schokolade – und das auf nur einer Torte! Wenn das mal keine gute Kombination ist. Wir verraten Ihnen, wie Sie diese Köstlichkeit selbst machen können.

Zutaten für 16 Stück:

  • 4 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 280 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 45 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Blatt Gelatine
  • 700 g Erdbeeren
  • 300 ml Erdbeersaft (oder -nektar)
  • 40 g Speisestärke
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt-Pulver
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 290 ml Eierlikör
  • 1 Päckchen Sofort-Gelatine
  • 400 ml Sahne (oder pflanzlichen Ersatz)
  • 20 g weiße Kuvertüre
  • 1 EL Pistazienkerne
  • Zum Verzieren:
  • 6 kleine Schokohäschen (oder andere Schoko-Pralinen)

Pro Portion etwa:

  • 410 kcal
  • 22 Fett
  • 41 Kohlenhydrate
  • 8 Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Für den Biskuit Eier, Salz, 140 g Zucker und Vanillezucker mindestens 5 Minuten hellcremig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, auf den Eischaum sieben, unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) streichen und im heißen Ofen (E-Herd: 180°C, Umluft: 160°C, Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Für das Kompott Gelatine einweichen. 500 g Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. 6 EL Erdbeersaft, Speisestärke, Zitronensaft Zitronensaft, 60 g Zucker und Vanilleextrakt verrühren. Rest Erdbeersaft aufkochen. Stärkemischung einrühren und nochmals kurz aufkochen. Etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und einrühren. Erdbeerscheiben unterheben und abkühlen lassen, bis das Kompott zu gelieren beginnt.
  3. Biskuit waagerecht halbieren. Kompott kuppelartig auf der Mitte des unteren Bodens verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Quark, Mascarpone und 250 ml Eierlikör verrühren. Sofort-Gelatine und 80 g Zucker nach Packungsanleitung unterrühren. Sahne aufschlagen und unterheben. 1/3 Eierlikörcreme auf dem Kompott verstreichen. Oberen Biskuit mit der Schnittseite nach oben kuppelartig auflegen und die Ränder vorsichtig andrücken. Rest Likörcreme auf der Torte verstreichen, ca. 1 Stunde kühlen.
  4. Restliche Erdbeeren waschen, 4 bis 5 Früchte halbieren. Übrige Erdbeeren putzen, in Scheiben schneiden. Tortenrand mit Erdbeerscheiben umlegen, halbierte Erdbeeren auf der Torte anrichten. Kuvertüre in feine, lange Streifen schneiden oder raspeln. Pistazienkerne hacken. Beides über die Torte streuen. Zur Dekoration nach Belieben Schokohäschen aufsetzen. 40 ml Eierlikör kurz vor dem Servieren über die Torte träufeln, sofort anrichten.

Tipp: Trotz der Schoko-Häschen ist die Torte natürlich auch jenseits des Osterfest ein echter Genuss – dieErdbeer-Saison ist schließlich lang! Einfach Schoko-Häschen durch andere Pralinen ersetzen.

Hat Ihnen unsere Erdbeer-Likör-Torte geschmeckt? Wenn Sie auf der Suche nach weiteren köstlichen Erdbeertorten und Erdbeerkuchen sind, haben wir gute Nachrichten für Sie: In unserer Galerie finden Sie unsere besten Rezepte:

Den Eierlikör für den Kuchen können Sie auch ganz einfach selber zubereiten. Im Video zeigen wir Ihnen das einfache Rezept.

Eierlikör selber machen: So einfach geht's!

Beschreibung anzeigen

Probieren Sie auch unsere köstliche Erdbeer-Stracciatella-Torte oder die süße Erdbeer-Schoko-Torte.

Auf unseren umfangreichen Themenseiten finden Sie weitere köstliche Torten mit.

Seite

Von