03.04.2019 - 13:34

Vegetarisch Wraps mit mediterraner Gemüse-Füllung

Bewerten Sie das Rezept
Lecker und leicht: unsere Wraps mit mediterraner Gemüse-Füllung.

Foto: BILD der FRAU/Pako Cardenas Quijada

Lecker und leicht: unsere Wraps mit mediterraner Gemüse-Füllung.

Zwar entstammen Wraps der Tex-Mex-Küche, doch das bedeutet längst nicht, dass man in Sachen Füllung eingeschränkt ist. Ja, sogar eine Füllung aus mediterranem Gemüse ist möglich. Lesen Sie hier unser Rezept.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Champignons
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 kleine Aubergine
  • Olivenöl
  • 4 EL Pesto
  • 4 Tortilla-Fladen

Pro Portion etwa:

  • 328 kcal
  • 13 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate
  • 10 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Champignons putzen, gegebenenfalls Stiele entfernen und den Rest in Scheiben schneiden. Knoblauch hacken und abziehen.
  2. Zucchini und Aubergine gründlich abwaschen, Enden anschneiden und das Fruchtfleisch zu Würfeln verarbeiten. Paprika ebenfalls reinigen, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch zerkleinern.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und zunächst die Champignons anbraten, dann Knoblauch, Zucchini, Aubergine und Knoblauch unterrühren und ebenfalls braten.
  4. In einer weiteren Pfanne Tortilla-Fladen von beiden Seiten erhitzen. Auf eine Seite je 1 EL Pesto verstreichen, dann gebratenes Gemüse entlang der Mitte verteilen. Links und rechts sollte ein wenig frei bleiben, damit der Wrap einfach gefaltet werden kann.
  5. Nun den Wrap zunächst von der kurzen Seite unten zur Füllung klappen. Fladen an dieser Stelle gut festhalten, dann Wrap erst von rechts zur Mitte klappen, dann von links. Damit das Ganze besser hält, können die Teigschichten mit einem Klecks Pesto fixiert werden. Schon kann serviert werden!

Tipp: Nach Belieben können Sie Ihren Wrap natürlich auch einfach rollen oder einfach mittig falten.

Gefüllte Tortilla-Fladen sind doch einfach wirklich etwas Feines – und dieses Rezept für Wrap mit mediterranem Gemüse ist nur eines von vielen Beispielen. Die Beliebtheit von Wraps ist kaum verwunderlich: Es gibt verschiedenste Varianten für die Füllung, weshalb sowohl Fleischesser, als auch Vegetarier genau das Richtige finden dürften. Darüber hinaus sind Wraps unheimlich schnell zubereitet, was sie perfekt für den noch so stressigen Alltag macht. Weitere schnelle Rezepte finden Sie auch auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe