Mit Eierlikör Fruchtiger Mohn-Aprikosen-Kuchen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Bei dem leckeren Mohn-Aprikosen-Kuchen schmeckt man schon den Frühling!

Foto: Matthias Liebich

Bei dem leckeren Mohn-Aprikosen-Kuchen schmeckt man schon den Frühling!

Endlich neigt sich der Winter seinem Ende zu und die Sonne kündigt einen warmen Frühling an! Was gibt es da Schöneres, als einen frischen Obstkuchen?

Zutaten:

  • Für den Teig:
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier (M)
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g gemahlener Mohn
  • Für den Belag:
  • 2 Dosen Aprikosenhälften (Abtropfgewicht je 470 g)
  • 2 Päckchen Puddingpulver „Vanille“ (zum Kochen)
  • 80 g Zucker
  • 1 l Milch
  • 2 Eier (M)
  • 50 g Weizengrieß
  • 100 ml Eierlikör
  • 50 g Aprikosenkonfitüre

Pro Portion etwa:

  • 300 kcal
  • 14 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten (zzgl. 40 Minuten Backzeit)

Und so wird´s gemacht:

  1. Für den Teig Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Anschließend auch den Mohn unterrühren. Backblech des Backofens (ca. 38 x 32 cm) einfetten und den Teig darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Für den Belag die Aprikosen abtropfen lassen. Das Puddingpulver mit Zucker und Milch nach Packungsanweisung zubereiten und etwas abkühlen lassen. Eier, Weizengrieß und Eierlikör nach und nach unterrühren. Die Mischung auf den Teig streichen. Die Aprikosen auf dem Pudding verteilen und den Kuchen bei gleicher Temperatur weitere ca. 25 Minuten backen.
  3. Aprikosenkonfitüre erwärmen. Aprikosen noch warm damit bestreichen und Kuchen auskühlen lassen.
  4. Tipp: Als Variante können Sie Schokoladenpudding ausprobieren.

Dieser Mohn-Aprikosen-Kuchen ist längst nicht der einzige, der unsere Kuchen-Herzen höher schlagen lässt. Die beliebtesten Rezepte unserer Leser*innen haben wir in dieser Galerie gesammelt:

Besonders mit Mohn kann man ja so viele kreative Rezepte backen! Probieren Sie beispielweise den Streusel-Mohnkuchen mit Marzipan und Birnen oder die himmlische Mohn-Eierlikörtorte mit Mascarpone.

Wenn sie Obst nicht nur auf ihrem Kuchen lieben, finden Sie bestimmt auch Inspiration auf unserer Themenseite.

Seite

Von