Bratkartoffeln mal anders Rezept für Bratkartoffel-Hack-Auflauf

Von

Bewerten Sie das Rezept
Der Bratkartoffel-Hack-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt einfach gut.

Foto: Matthias Liebich

Der Bratkartoffel-Hack-Auflauf ist schnell zubereitet und schmeckt einfach gut.

So haben Sie Bratkartoffeln bestimmt noch nie gegessen. Probieren Sie unseren Bratkartoffel-Hack-Auflauf! Wie einfach Sie das Gericht zubereiten können, verraten wir Ihnen hier.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 800 g Pellkartoffeln (vom Vortag)
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Tomaten
  • 1 Bund Oregano
  • 130 g geriebener Bergkäse

Pro Portion etwa:

  • 665 kcal
  • 32 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate
  • 37 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 20 Minuten Gar- und Bratzeit)
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides in Scheiben schneiden. Rinderhackfleisch in 2 EL heißem Öl krümelig braten. Tomatenmark zugeben und kurz mitdünsten. Mischung beiseitestellen.
  2. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in 1-2 EL heißem Öl goldbraun braten. Zwiebeln, Knoblauch und Hack zugeben, unter vorsichtigem Wenden kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Tomaten, Oregano und Hack-Kartoffelmischung in eine Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten überbacken.

Unser Bratkartoffel-Hack-Auflauf ist eine tolle Alternative zu klassischen Bratkartoffeln. Wenn Sie auf der Suche nach neuen Aufläufen und Gratins sind, sollten Sie in unserer Bildgalerie vorbeischauen.

Sind Sie ein Fan von Hackfleisch-Aufläufen? Dann sollten Sie dieses mit Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch unbedingt ausprobieren. Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie das Rezept zubereiten.

Kohlrabi-Gratin mit Hack

Beschreibung anzeigen

Auch unser leckerer Kartoffelauflauf mit Schinken ist ein echter Klassiker. Probieren Sie auch unseren Kartoffelauflauf mit Wirsing und Schinken.

Auf den Themenseiten finden Sie weitere köstliche Aufläufewie das klassische Kartoffelgratin. Dort finden Sie auch weitere köstliche Rezepte mit Hackfleisch.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen