Öfter mal was Neues Feurige Pasta nach Tex-Mex-Art

Bewerten Sie das Rezept
Hier trifft die Tex-Mex-Küche auf leckere Pasta: Chili con Carne mit Nudeln.

Foto: iStock/v777999

Hier trifft die Tex-Mex-Küche auf leckere Pasta: Chili con Carne mit Nudeln.

Sie lieben Chili con Carne UND Nudeln? Warum nicht einfach beides miteinander kombinieren? Wir verraten Ihnen das Rezept für feurige Pasta nach Tex-Mex-Art.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Pasta (z.B. Spirelli)
  • 1 EL Keimöl (z.B. von Mazola)
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Chili-Schote oder Peperoni
  • 400 g Tomaten, passiert
  • 100 g Mais
  • 200 g Kidneybohnen
  • Salz, Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Paprikapulver, rosenscharf
  • Chiliflocken
  • Optional: 4 EL Chili-Grillsoße

Pro Portion etwa:

  • 738 kcal
  • 24 g Fett
  • 95 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 Stunde

Und so wird’s gemacht:

  1. Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Hackfleisch aus dem Topf nehmen und im verbliebenen Bratfett Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten, dann Tomatenmark unterrühren und kurz mitrösten. Alles mit Wasser ablöschen und zehn Minuten auf mittlerer Flamme köcheln lassen.
  2. Paprika und Chili-Schote abwaschen, aufschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch gründlich zerkleinern und mit in den Topf geben. Passierte Tomaten aufgießen, mit den Gewürzen abschmecken und alles weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Kidneybohnen und Mais unterrühren, nach Belieben nochmal nachwürzen. Köcheln lassen, bis die Pasta gekocht ist. Sofern vorhanden, nun auch die Chili-Grillsoße einrühren. Diese sorgt für ein fruchtig-süßes Aroma – unkonventionell, aber ein echter Geheim-Tipp!
  4. Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen und zusammen mit der Hackfleisch-Soße servieren. Lassen Sie es sich schmecken!

Pasta geht einfach immer! Weitere kreative Nudelgerichte gibt's auf unserer Themenseite – und im Video sehen Sie ein weiteres ausgefallenes Rezept:

Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße

Sie lieben Pasta und Cheeseburger? Dann genießen Sie doch mal beides in einem Gericht. Unsere Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße verbindet die Vorzüge aller Leckereien in nur einer Speise.

Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße

Beschreibung anzeigen

Wer sagt, dass Pasta immer nur auf italienische Art zubereitet werden muss? Diese Chili con Carne mit Nudeln schmeckt nicht nur allen Pasta-Fans, sondern auch Freunden einer klassischen Chili con Carne. Viele weitere Rezepte sowie interessante Ratgeber rund ums Hackfleisch finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite. Einfach anklicken und entdecken!

Seite