Frühstücks-Highlight Einfaches Rezept für Eggs Benedict

Bewerten Sie das Rezept
Eggs Benedict sind einfach perfekt, wenn Sie zum Frühstück etwas ganz Besonderes auftischen wollen.

Foto: iStock/bhofack2

Eggs Benedict sind einfach perfekt, wenn Sie zum Frühstück etwas ganz Besonderes auftischen wollen.

Pochiertes Ei ist einfacher zubereitet, als man denkt. Und am besten schmeckt es in Form von Eggs Benedict mit knusprigem Speck und cremiger Sauce hollandaise. Hier lesen Sie, wie es geht.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Eier
  • Essig
  • 2 Scheiben Speck
  • 2 Toast-Brötchen
  • 4 EL Sauce hollandaise
  • nach Belieben: Chiliflocken, frische Kräuter

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst sollten die Eier pochiert werden. Dafür einen mittleren Topf mit Wasser befüllen und einen Spritzer Essig ins Wasser geben. Das Ganze aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren., bis es nur noch siedet. Nun einen Schneebesen zur Hand nehmen und im Wasser rühren, bis ein Strudel entsteht. Das Ei direkt in die Mitte des Strudels setzen, so bleibt das Eiweiß dicht am Eigelb. Das Ei drei bis fünf Minuten garen lassen, dann mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und auf einen Teller geben. Vorgang für das zweite Ei wiederholen.
  2. Speck in einer kleinen Pfanne ohne Beigabe von zusätzlichem Fett kross braten, dann aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Toastbrötchen-Hälften antoasten und anschließend die Unterseiten mit 1 EL Sauce hollandaise bestreichen. Darauf gebratenen Speck legen und auf diesem das pochierte Ei drapieren. Auf dieses einen weiteren EL Sauce geben und Eggs Benedict nach Belieben mit Chiliflocken und Kräuten würzen. Die Oberseite des Toastbrötchens zusätzlich servieren.

Tipp: Sie können Ihre Sauce hollandaise auch einfach selber machen – mit diesem Rezept. Gar nicht so schwer und schmeckt noch viel besser!

Im Video sehen Sie eine weitere Variante für Eier Benedict, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Eier Benedict

Eier Benedict

Beschreibung anzeigen

Eggs Benedict: Frühstücks-Klassiker der amerikanischen Küche

Man kann es ja nicht anders sagen: Eggs Benedict sind ein Genuss für alle Sinne. Geschmacklich ist es eine echte Wucht und auch optisch weiß das belegte Toastbrötchen zu übrzeugen. Und der Duft von angebratenem Speck erst ...

Wenn Sie also bei der nächsten besonderen Gelegenheit oder zu einem Festtag mit einem besonderen Frühstück begeistern wollen, sind Sie mit dieser Eierspeise gut beraten. Weitere Tipps für das perfekte Frühstücksei gibt es übrigens hier.

Viele weitere tolle Ideen für Ihr Frühstück finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite. Anklicken und entdecken!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen