Schnell gemacht Leckeres Club Sandwich mit Käse und Speck

Bewerten Sie das Rezept
Für den richtig großen Hunger können Sie zum Club Sandwich auch leckere Pommes servieren.

Foto: iStock/loooby

Für den richtig großen Hunger können Sie zum Club Sandwich auch leckere Pommes servieren.

Genießen wie die Amerikaner? Dann bereiten Sie sich doch mal ein saftiges Club-Sandwich zu. Super schnell gemacht, gehaltvoll und ein echter Klassiker.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 6 Scheiben Bacon
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Senf
  • 8 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 6 Scheiben Putenschinken/ Kochschinken
  • 4 Scheiben Schnittkäse (z. B. Gouda)

Pro Portion etwa:

  • 613 kcal
  • 78 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate
  • 71 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Bacon ohne die Zugabe von Fett in einer Pfanne anbraten, bis er schön kross ist. Toastbrot toasten. Mayonnaise mit Senf verrühren. Salat und Tomaten abwaschen, letzteres in Scheiben schneiden.
  2. Nun wird das Sandwich auch schon "gebaut". Vier der sechs Toastscheiben auf der Oberseite mit der Senf-Mayo-Mischung bestreichen. Diese Scheiben mit je einer Scheibe Käse und Salat belegen. Zwei der vier Scheiben mit mit Schinken und Tomaten, die anderen beiden mit Bacon belegen. Die verbliebenen Toastscheiben oben auf legen und die ganzen Sandwichs mit einem Zahnstocher fixieren. Lassen Sie es sich schmecken.

Tipp: Dieses üppige Sandwich ist gar nicht so einfach zu essen. Hilfreich ist es, es in der Diagonalen durchzuschneiden und so zu genießen.

Aus Sandwiches kann man wahrlich besondere Kreationen zaubern. Sehen Sie im Video zum Beispiel unseren köstlichen Sandwich-Kuchen:

Sandwich-Kuchen

Hier sehen Sie ein Sandwich ganz neu interpretiert!

Sandwich-Kuchen

Beschreibung anzeigen

Dieses Club-Sandwich ist einfach perfekt, wenn der Hunger wirklich groß und die Zeit eher knapp ist. Das Schöne daran: Je nach Vorliebe können Sie das Rezept Ihren eigenen Vorlieben anpassen. Sie mögen kein Fleisch? Dann gönnen Sie sich statt des Specks und des Schinkens doch einfach mehr Käse und Salat. Auch ein in Scheiben geschnittenes, gekochtes Ei wertet das Gericht nochmals auf und passt schlicht hervorragend.

Viele weitere Rezepte für Sandwich aller Art sowie andere schnelle Gerichte finden Sie auf unseren Themenseiten.

Seite