Weihnachtsgebäck im Glas Aachener-Printen-Creme mit schwarzen Nüssen im Weckglas

Von

Bewerten Sie das Rezept
Eine himmlische Versuchung in der Advents- und Weihnachstzeit – Aachener Printen-Creme mit schwarzen Nüssen im Weckglas.

Foto: StockFood / Teubner Foodfoto

Eine himmlische Versuchung in der Advents- und Weihnachstzeit – Aachener Printen-Creme mit schwarzen Nüssen im Weckglas.

Freuen Sie sich auch schon auf die Plätzchen- und Lebkuchennascherei in der Weihnachtszeit? Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir in diesem Jahr den Klassiker Aachener Printen für Sie als Dessert im Angebot.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 TL Rübensirup
  • 150 g Mascarpone
  • 2 Msp. Zimt
  • 2 Msp. Anispulver
  • 2 Msp. gemahlener Koriander
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 4 cl Rum
  • 400 ml kalte Schlagsahne
  • 4 Aachener Printen, fein zerbröselt
  • 4 eingelegte schwarze Vanille-Nusshälften aus dem Glas
  • 3 TL Aachener Printen-Brösel zum Bestreuen

Pro Portion etwa:

  • 553 kcal
  • 45 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 15 Minuten (zzgl. 2 Stunden Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier und das Eigelb mit dem braunen Zucker ca. 5 Minuten hellschaumig aufschlagen. Rübensirup, Mascarpone und Gewürze einrühren.
  2. Den Rum in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Sahne steif schlagen. Die Gelatine mit dem Rum in die Eiercreme rühren, die Sahne vorsichtig unterheben und die zerbröselten Printen untermischen. Die Creme mithilfe eines Spitzbeutels mit Sterntülle in kleine Einmachgläser dressieren und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen.
  3. Zum Servieren mit den abgetropften Nüssen garnieren und mit den Bröseln bestreuen. Nach Belieben noch Aachener Printen dazu reichen.

Sie wollen noch mehr Inspiration für weihnachtliche Desserts? Dann klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie:

Noch immer nicht genug? Schauen Sie sich das Video an:

Weihnachtliche Desserts

Sie haben noch nicht den richtigen Nachtisch für Weihnachten? Dann ist in diesem Video vielleicht etwas für Sie dabei.

Weihnachtliche Desserts

Beschreibung anzeigen

Diese Aachener-Printen-Creme ist eine tolle Nachspeise für den besonderen Anlass in der Weihnachstzeit. Probieren Sie auch unser Rezept für die Glühweinkirschen mit Zimt-Mascarpone aus und entdecken Sie weitere wundervolle Dessertrezepte oder ganz klassisch das Weihnachtsgebäck auf unseren Themenseiten.

Seite

Von