Ofengemüse Buntes Gemüse vom Blech mit pikantem Dip

Von

Bewerten Sie das Rezept
Einfach gemacht, aber köstlich im Geschmack: unser Rezept für Gemüse vom Blech.

Foto: StockFood/Fit for Fun Verlag/Peters, Janne

Einfach gemacht, aber köstlich im Geschmack: unser Rezept für Gemüse vom Blech.

So simpel und doch so lecker: Probieren Sie unser Rezept für buntes Ofengemüse mit einem raffinierten, selbstgemachten Dip.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 500 g grüne Snackpaprika
  • 250 g braune Champignons
  • 300 g kleine Strauchtomaten
  • 3 Rosmarinzweige
  • 4 Knoblauchzehen
  • 40 ml Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 250 g Frischkäsezubereitung
  • 50 ml Sahne
  • 2 Msp. edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Msp. Chiliflocken
  • Salz

Pro Portion etwa:

  • 586 kcal
  • 24,2 g Fett
  • 70,4 g Kohlenhydrate
  • 14,6 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 35 Minuten (zzgl. 30 Minuten Garzeit)

Und so wird’s gemacht

  1. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Paprika waschen, die Pilze putzen und vierteln. Die Tomaten waschen und quer halbieren. Den Rosmarin waschen und die Knoblauchzehen halbieren. Die vorbereiteten Zutaten auf einem Backblech mit Backpapier mit dem Olivenöl und Meersalz, Pfeffer und 1/2 TL geräuchertem Paprikapulver vermengen und im Ofen ca. 30 Minuten leicht gebräunt garen.
  3. In der Zwischenzeit Frischkäse, Sahne, edelsüßes und 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver, Chiliflocken und Salz zu einer Creme verrühren, abschmecken und zu dem Ofengemüse servieren.

Hat Ihnen unser einfaches Rezept für Gemüse vom Blech gefallen? Entdecken Sie auf unseren Themenseiten weitere vegetarische Rezepte sowie raffinierte Gerichte mit Gewürzen.

Seite

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen