Schnell & lecker Würziges Zupfbrot mit selbstgemachtem Tomatenpesto

Bewerten Sie das Rezept
Köstliches Zupfbrot aus Pizzateig mit selbstgemachtem Tomaten-Mandel-Pesto – gleich probieren!

Foto: Henglein

Köstliches Zupfbrot aus Pizzateig mit selbstgemachtem Tomaten-Mandel-Pesto – gleich probieren!

Zupfbrot kommt bei Gästen immer gut an. Mit unserem Rezept zaubern Sie ein köstliches Zupfbrot mit Tomaten-Mandelpesto.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Tomaten (in Öl)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Mandelkerne
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Packung Pizzateig (450 g Kühlregal)
  • 500 g Magerquark
  • 5 EL Mineralwasser mit Kohlensäure

Pro Portion etwa:

  • 580 kcal
  • 24 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 50 Minuten (inkl. Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Tomaten abtropfen lassen, Öl auffangen. Knoblauch schälen. Mit Tomaten, 2 EL Tomatenöl, Mandeln und Parmesan pürieren. Tomatenpesto mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, hacken. Mozzarella raspeln.
  2. Teig entrollen, mit Pesto bestreichen und längs in 3 Streifen schneiden. Je mit 1/3 Basilikum und Käse bestreuen und ziehharmonikaartig falten. Die Teige hintereinander mit den Falten nach oben in eine gefettete Kastenform (ca. 25 cm) setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.
  3. Quark und Mineralwasser glatt rühren. Restliches Basilikum unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pizzabrot lauwarm zum Abzupfen servieren. Quark dazu reichen.

Ihnen hat unser Rezept für das Zupfbrot mit Tomaten gefallen? Aus Tomaten lässt sich nicht nur ein leckeres Pesto zaubern. Entdecken Sie weitere tolle Rezepte für und mit Tomatensoße..

Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe