Saisonaler Genuss Kürbisauflauf – vegetarisch mit Lauch und Thymian

Bewerten Sie das Rezept
So würzig schmeckt der Herbst: leckerer Kürbisauflauf mit Lauch und Thymian.

Foto: iStock/OlgaLepeshkina

So würzig schmeckt der Herbst: leckerer Kürbisauflauf mit Lauch und Thymian.

Das Ende des Sommers hat nur einen wirklichen Vorteil: Endlich steht die Kürbis-Saison bevor! Und wie könnte man diese besser einläuten als mit einem solch schmackhaften Kürbisauflauf mit Lauch und Thymian? Wir verraten Ihnen, wie es geht.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 600 g Butternut-Kübis
  • 1 Stange Lauch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 6 Zweige Thymian
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Emmentaler
  • etwas Butter für die Auflaufform

Pro Portion etwa:

  • 385 kcal
  • 16 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate
  • 16 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 25 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Butternut-Kürbis erst schälen, dann halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden.
  2. Einen großen Topf voll Salzwasser erhitzen und die Kürbisstücke etwa 6 Minuten vorkochen. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Nun die Lauch-Ringe in den Topf geben und etwa 2 Minuten blanchieren lassen.
  3. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und erst Kürbisstücke, dann Lauch in der Form verteilen. Gemüse mit Sahne begießen und das Gratin mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.
  4. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und über den Zutaten verteilen. Nun noch alles mit Käse bestreuen und im auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober- und Unterhitze) vorgeheizten Backofen 25 Minuten überbacken lassen. Fertig!

Wir finden ja: Dieser vegetarische Kürbisauflauf mit Lauch und Thymian ist nicht nur herrlich aromatisch – er zergeht auch buttrig-zart auf der Zunge. Das liegt an den einmaligen Eigenschaften des Butternut-Kürbisses, der übrigens zur Gruppe der Moschuskürbisse zählt.

Sie wollen den Herbst auch kulinarisch in vollen Zügen genießen? Dann sollte Kürbis wirklich viel öfter auf Ihrem Speiseplan stehen. Damit Ihnen dafür nie die nötige Inspiration fehlt, haben wir einige unserer besten Rezepte in der Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

Und damit nicht genug – im Video können Sie sehen, wie Sie einen unserer absoluten Suppen-Favoriten zubereiten können: scharfe Kürbissuppe mit Erdnussbutter.

Kürbissuppe mit Erdnussbutter
Kürbissuppe mit Erdnussbutter

Auf unseren Themenseiten finden Sie weitere spannende Rezepte und Ratgeber rund um den Kürbis, die vegetarische Küche sowie die Low-Carb-Ernährung. Anklicken und entdecken.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe