Passend zur Saison Rezept für englische Scones mit Erdbeermarmelade

Von

Bewerten Sie das Rezept
Diese englischen Scones mit Erdbeermarmelade sehen nicht nur sündhaft lecker aus, sie sind es auch!

Foto: fotolia

Diese englischen Scones mit Erdbeermarmelade sehen nicht nur sündhaft lecker aus, sie sind es auch!

Mit diesen englischen Scones mit Erdbeermarmelade können Sie die Erdbeer-Saison in vollen Zügen genießen. Lesen Sie hier, wie Sie die süße Sünde einfach selbst machen können.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Für die Scones:
  • 350 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 25 g Zucker
  • ½ TL Salz
  • 75 g Butter (Raumtemperatur)
  • 50 ml Milch
  • Nach Belieben Rosinen
  • Für die Erdbeermarmelade:
  • 250 g Erdbeeren
  • 20 ml Zitronensaft
  • 125 g Gelierzucker
  • 1 Vanilleschote
  • Außerdem:
  • 250 g Clotted Cream oder 250 g Frischkäse mit Doppelrahmstufe

Zubereitungszeit:

  • 45 Minuten
  • zzgl. 30 Min. Vorbereitungszeit am Vortag
  • zzgl. 30 Minuten Ruhezeit
  • zzgl. 15 Minuten Backzeit

Und so wird’s gemacht:

  1. Am Vortag die Marmelade zubereiten. Dafür die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Früchte halbieren. Zusammen in einen Mixer geben und fein pürieren. Das Fruchtpüree mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker im Verhältnis 2:1 in einen Topf geben. Das Mark einer Vanilleschote auskratzen und mit der ganzen Schote hinzugeben. Alles zirka 5 Minuten köcheln lassen. Den Schaum abschöpfen, die Vanilleschote herausnehmen und den Topf vom Herd nehmen. Alles abkühlen lassen.
  2. Für die Scones das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Zucker und dem Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Dann die Butter hinzugeben und mit dem Knethaken vermengen. Die Milch hinzufügen und vorsichtig mit den Händen zu einem Teig kneten. Wer möchte kann noch Rosinen zu dem Teig hinzugeben.
  3. Schließlich den Teig abgedeckt mit einem Küchentuch in der Schüssel für eine halbe Stunde ruhen lassen.
  4. Den Teig nach Ablauf der Ruhezeit 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas als Schablone Kreise mit einem Durchmesser von ungefähr 5 cm ausschneiden. Dafür mit einem Messer entlang der Glaskante in den Teig schneiden. Die Teigkreise auf ein Backblech legen und mit etwas Milch bestreichen. Für 15 Minuten bei 200 Grad im Ofen goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Wenn die Scones noch lauwarm sind, längs halbieren. Die Unterseite mit Erdbeermarmelade, die obere Hälfte mit Clotted Cream oder ersatzweise auch Frischkäse mit Doppelrahmstufe bestreichen und anschließend zusammenklappen. Bon Appetit!

Das Rezept für diese englischen Scones mit Erdbeermarmelade wurde von Sterneköchin Léa Linster im Rahmen von "ICH LIEBE ROT" entwickelt – eine Kampagne, die auf die Vorzüge und positiven Eigenschaften der Erdbeere aufmerksam machen will und den Verzehr heimischer, in Europa produzierter Erzeugnisse fördern will.

Noch mehr Gerichte mit Erdbeeren und viele weitere abwechslungsreiche Dessertrezepte finden Sie auch auf unseren Themenseiten.

Von

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen