Pünktlich zur WM in Russland Fußball-Torte: Sportliches Schoko-Fußballfeld

Von

Bewerten Sie das Rezept
Für alle kleinen und großen Fußballfans: Unsere süße Fußball-Torte.

Foto: Matthias Liebich

Für alle kleinen und großen Fußballfans: Unsere süße Fußball-Torte.

Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt's von uns ein kreatives Rezept für eine Fußball-Torte. Mit diesem Schoko-Fußballfeld steht ein Tunier-Sieger jetzt schon fest!

Zutaten für 20 Tortenstücke:

  • Für den Rührteig:
  • 400 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 400 g Butter
  • 6 Eier (M)
  • 80g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 180 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 6 EL Aprikosen-Konfitüre
  • Für die Verzierung:
  • 150 g weiße Kuvertüre
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 180 g Puderzucker
  • grüne Speisefarbe
  • rote und blaue Zuckerschrift
  • 6 Keksstäbchen mit weißem Schokoladenüberzug
  • 1 kleine runde Praline
  • Außerdem:
  • 2 große Gefrierbeutel
  • 1 kleiner Gefrierbeutel
  • kleine Eiswürfelbereiter in "Männchenform" (z. B. Lego)

Pro Portion etwa:

  • 590 kcal
  • 39 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde (zzgl. 35 Min. Back- und 30 Min. Kühlzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Für den Rührteig Kuvertüre grob hacken und mit der Butter schmelzen. Eier, Zucker und Salz dickschaumig aufschlagen. Kuvertüre-Buttermischung langsam zugeben und weiterschlagen. Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen und unterheben.
  2. Schokoladenteig in eine gefettete, rechteckige Springform (ca. 27 x 18 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Konfitüre erwärmen und Kuchen damit rundherum einpinseln.
  3. Für die Verzierung beide Kuvertüren getrennt hacken und schmelzen. Kuvertüren in die Eiswürfelbereiter füllen und ca. 30 Minuten kühlen.
  4. Marzipan raspeln und mit 130 g Puderzucker verkneten. Marzipan mit grüner Speisefarbe einfärben, zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ca. 32 x 22 cm groß ausrollen. Kuchen möglichst glatt mit dem Marzipan einkleiden und gut andrücken. Überstehende Ränder abschneiden.
  5. 50 g Puderzucker und 1 1/2 EL Wasser zu einem dicken Guss verrühren und in einen Gefrierbeutel füllen. Eine kleine Ecke abschneiden. Mit dem Guss ein Spielfeld auf den Kuchen zeichnen und trocknen lassen.
  6. Männchen aus dem Eiswürfelbereiter drücken und mit Zuckerschriften verzieren. Keksstäbchen als Torpfosten ins "Spielfeld" stecken und die Latte mit etwas Zuckerguss ankleben. Eine runde Praline als Ball dazulegen.

Ob zum Kindergeburtstag, für die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft oder den Bundesliga-Spieltag: Mit dieser hübschen Fußball-Torte begeistern Sie garantiert leidenschaftliche Fußballfans – ob Groß oder Klein. Und keine Angst vor Missgeschicken! Mit unserer detaillierten Anleitung gelingt der Tortenspaß garantiert.

Wenn Sie Spaß am Backen ausgefallener Torten-Rezepte haben, werfen Sie unbedingt einen Blick auf unsere Themenseite mit vielen weiteren raffinierten, aber auch einfachen Tortenrezepten.

Soll es doch lieber ein Kuchen sein? Hier haben wir Ihnen tolle Kuchen- und Dessertrezepte zusammengestellt.

Seite

Von

Kommentare