Aktualisiert: 22.03.2021 - 09:37

Zum Tag des Brokkolis! Unbedingt probieren: Turbo-Nudelauflauf mit Brokkoli & Schinken

Bewerten Sie das Rezept
Nichts geht über einen köstlichen Nudelauflauf! Am besten schmeckt er mit Brokkoli und Schinken.

Foto: iStock/antares71

Nichts geht über einen köstlichen Nudelauflauf! Am besten schmeckt er mit Brokkoli und Schinken.

Gutes muss nicht immer kompliziert sein. Probieren Sie doch mal unseren Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken aus: Nach nur 25 Minuten Zubereitungszeit kann er schon in den Ofen. Das perfekte Abendessen, wenn es mal schneller gehen muss!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Pasta
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g Kochschinken
  • 150 g Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • 100 ml Milch
  • 150 g Emmentaler, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Muskatnuss, gerieben

Pro Portion etwa:

  • 865 kcal
  • 41 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 25 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen Brokkoli und Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen. Dann in einem weiteren Topf vorgaren. Pasta und Brokkoli abgießen und gut abtropfen lassen. Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Pasta, Brokkoli und Schinken vermischt in eine Auflaufform geben.
  2. In einem Messbecher Schmand, Sahne und Milch verrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer und ein wenig geriebener Muskatnuss abschmecken. Soße über den Auflauf gießen und alles mit dem geriebenem Käse bestreuen.
  3. Auflauf im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 20 Minuten lang überbacken lassen, dann servieren.

__________________

*** Es gibt ja allerlei kuriose Feiertage – und der "Wir-lieben-Brokkoli-Tag" ist sicherlich einer davon. Gefeiert wird dieser übrigens nicht in Deutschland, sondern in den USA – und zwar seit dem Jahr 2015 am 22. März. Dennoch ist es sicherlich auch hierzulande ein kreativer Grund, genau an diesem tag mal Brokkoli auf den Teller zu zaubern. ***

__________________

Unser Nudelauflauf mit Brokkoli und Schinken ist ideal, wenn Sie auf die Schnelle ein deftiges Gericht auf den Tisch zaubern wollen. Ihnen gefällt das Rezept, allerdings ernähren Sie sich vegetarisch? Kein Problem – dieser Nudelauflauf mit Brokkoli & Blumenkohl kommt ohne Schinken aus. Weitere köstliche Rezepte für Nudelaufläufe finden Sie auf der Themenseite – und selbstverständlich auch in der Galerie. Dort haben wir viele unserer besten Rezepte für Sie gesammelt:

Wir haben da übrigens noch einen ganz speziellen Tipp für Sie in petto: leckerer Muschel-Pasta-Auflauf. Wie es geht, das zeigen wir Ihnen im Video:

Muschel-Pasta-Auflauf
Muschel-Pasta-Auflauf

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe