So herzhaft! Vegetarische böhmische Knödel einfach selber machen

Von

Bewerten Sie das Rezept
Sie wollen köstliche vegetarische böhmische Knödel selber machen? Mit unserem Rezept gelingt die Zubereitung ganz bestimmt.

Foto: StockFood/Teubner Foodfoto GmbH

Sie wollen köstliche vegetarische böhmische Knödel selber machen? Mit unserem Rezept gelingt die Zubereitung ganz bestimmt.

Dieser Hefekloß ist ein absoluter Klassiker der tschechischen Küche: böhmische Knödel. Wie Sie das herzhafte Gericht einfach und vegetarisch zubereiten, erklären wir hier. Probieren Sie unser raffiniertes Rezept.

Zutaten für 6 Portionen:

  • ca. 150 ml Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 200 g Mehl
  • 100 g Grieß
  • 4 - 5 altbackene Brötchen
  • 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
  • weiche Butter für die Serviette

Pro Portion etwa:

  • 382 kcal
  • 10,8 g Fett
  • 57,3 g Kohlenhydrate
  • 13 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Minuten (zzgl. 50 Minuten Garzeit und 30 Minuten Gehen lassen)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Hälfte der Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl mit dem Grieß in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefemilch hinein gießen und mit ein wenig Mehl verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Währenddessen die Brötchen klein würfeln und in einer heißen Pfanne in 2 EL Butter anrösten. Aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In der Pfanne in der übrigen Butter glasig schwitzen. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen.
  3. Die Eier mit in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles mit der übrigen lauwarmen Milch zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Milch oder Mehl ergänzen. Erneut abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Dann die Brotwürfel, die Zwiebelwürfel und die Petersilie unter den Teig arbeiten und daraus eine Rolle formen. Ein feuchtes Geschirrtuch mit der weichen Butter bestreichen, den Kloßteig auf die Mitte setzen und im Tuch einwickeln. Die Enden gut zusammen binden und Salzwasser knapp unter dem Siedepunkt ca. 40 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend den Knödel auswickeln und in Scheiben geschnitten servieren.

Viele weitere schmackhafte Gerichte der Rezepte der Hausmannskost finden Sie auf der Themenseite sowie in unserer Bildergalerie:

Vegetarische böhmische Knödel selber zu machen ist gar nicht so schwer, finden Sie nicht auch? Wie vielseitig und lecker eine fleischlose Ernährung sein kann, erfahren Sie auf unserer umfangreichen Themenseite mit vegetarischen Rezepten.

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen